Montag, 26. September 2016

BiP16: Rausch - Kräuter in Kosmetikform


Von Rausch erhielt ich beim Bloggertreffen BiP16 ein Set in praktischer Reisegröße, andere mögen es als Probegrößen bezeichnen. "Das Geheimnis bei geschädigtem Haar" passt bei mir (leider) wie die Faust aufs Auge und auch mit Duschcreme und Bodylotion liegt man bei mir richtig.


Das Kamillen-Amaranth Repair Shampoo in Kombination mit der Amaranth Repair-Spülung hilft hoffentlich auch unterwegs, meine Haare ordentlich zu versorgen. (langzeittests gehen ja schlecht bei Reisegrößen, aber soweit ist alles gut ;) )


Die Pflegedusche duftet herrlich und fühlt sich toll auf der Haut an, während die Lotion vergleichsweise neutral riecht, die Haut dabei aber schön mit Feuchtigkeit versorgt.


Rausch selbst wurde 1890 gegründet und sich der Arbeit mit hochwertigen Kräutern verschrieben. Eben so ist mir das Schweizer Unternehmen auch bekannt. Irgendwann hat man ja doch mal was probiert ;)

An Produkten bietet es wirklich einiges. Shampoo, Kur, Spülung, Haarwasser, Lotionen, Duschen, Nahrungsergänzung, Stylingprodukte... alles wie gesagt auf Kräuterbasis, wobei Rausch kein zertifiziertes Naturkosmetikunternehmen ist. Wer Wert hierauf legt, sollte sich über die Bestandteile extra informieren.


Echt schön gemacht finde ich auf der Homepage auch die Kategorie "Kräuterwelt", wo man richtig viele Infos über jede Menge Kräuter bekommt! Sehr interessant! :)


Kennt ihr die Marke schon? Wie findet ihr sie?


Schaut gern wieder vorbei ;)


Eure Jacky






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen