Dienstag, 19. Juli 2016

BiP16: Ab an den Bodensee - mit Panorama Knife


Ein gutes, schönes Messer macht schon einiges aus beim Kochen - es macht mehr Spaß, das Schneiden ist effizient und ein gut geschnittenes Brot ist auch optisch ein Genuss.

PanoramaKnife bietet genau das: Qualitativ hochwertige Messer mit tollem Look, nämlich das Panorama verschiedenster Regionen.
Seit Dennis´ und Evas Bloggertreffen BiP16 bin ich im Besitz eines solchen Brotmessers mit Bodensee-Panorama.


Von Mürtschenstock über Altmann bis hin zur Saxer Lücke für die Route.


Auf der Verpackung ist das Original zum Vergleich abgebildet.


Natürlich gibt es nicht nur den Bodensee als Panoramamesser. Bern, Paris, Zürich und noch viele weitere Gegenden stehen zur Auswahl.


Das Schweizer Familienunternehmen schafft es so, Erinnerungen an eine Aussicht oder einen Urlaub auf Messer geprägt mit nach Hause zu schicken.

Erinnerungen kann man sich auch im familieneigenen Boutique-Hotel Ermatingerhof schaffen, das zu einem Wellness- und Entspannungsurlaub einlädt. Besitzer eines Panoramaknives erhalten hier auch noch einen "PanoramaDrink" gratis.

Insgesamt eine runde Sache, wie ich finde. Und ein schönes, wenn auch teures Geschenk (Bodensee kostet 79 Schweizer Franken, knapp 73€) für einen lieben Menschen.


Für leidenschaftliche Köche auf jeden Fall mal eine Idee.



Ich bedanke mich für den schönen Ausblick in meiner Küche.



Scharfe Grüße




Eure Jacky


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen