Montag, 15. Februar 2016

Farmer´s Snack - der schlaue Snack


Ich durfte euch ja bereits durch das Bloggertreffne die Snacks von Farmer´s Snack kennen lernen. Nun bekam ich die Chance noch weitere Produkte kennen zu lernen und euch vorzustellen.




Wie ihr vielleicht wisst, fahre ich auch einmal Samstag abends nur wegen Nüssen durch die halbe Stadt ;)
Man kann dementsprechend sagen, dass ich die richtige Mischung wirklich liebe und echt gerne Nussmischungen esse.

 Wem es auch so geht, der ist bei Farmer´s Snack genau richtig ;)
Das Unternehmen hat das "Studentenfutter-Jahr" ausgerufen und lädt euch auf die neue Website www.wie-werde-ich-schlauer.de/ ein. Hier erfährt man alles über die Sorten im Sortiment, die aktuellsten Kreationen sowie deren Herstellung und Zutaten.
Ein schöner Pluspunkt ist das Thema "Lern-Tipps", wo man persönliche Lern-Methoden präsentieren kann und dafür einen 10%-Gutschein für den Onlineshop erhält.
Euer Gedächtnis könnt ihr im Highscore-Game testen, bei dem die sechs Besten am Ende einen tollen Sachpreis gewinnen können. Ziel des Spiels ist es, die Zutaten in der richtigen Reihenfolge, in der sie in die Tüten fallen zu sortieren. Eine schöne Idee, ich hab vorhin auch schon ein Bisschen gespielt. Aber ich bin für sowas auch anfällig ;)


 Mein Snack-Test-Päckchen enthielt übrigens echt leckere Kreationen, die ich zum Teil auch echt noch nicht kannte.
 


"Schoko lats" beinhaltet neben den Nüssen und Cranberries auch kleine Schokoecken, die in der Mischung echt klasse schmecken und dem ganzen diese süße Extra-Note geben. Allein, dass hier Cranberries enthalten sind finde ich ja schon toll... Einer meiner beiden Favoriten hier! :)


Haselnussfreies Studentenfutter ohne Rosinen?!? War ich hierfür nicht vor etwa einer Woche nicht abends noch unterwegs? ^^ Meine perfekte Mischung ist echt die Cashew-Mandel-Walnuss-Erdnuss-Cranberries-Variante. Und die haben wir hier. Einfach nur lecker! Mein zweiter Favorit!



Klassisch gibt es natürlich auch, mit Rosinen und Paranüssen, aber auch ohne Haselnüsse. Das habe ich früher immer gegessen. Oder in der Uni als Snack dabei gehabt. Seit ich Cranberries kenne, bin ich aber echt von den Rosinen abgekommen (außer im Käsekuchen ;) ). Aber ich fands echt immer super als Knabberei zwischen den Stunden.






Das Gleiche gibts dann auch praktischerweise in einer 70-Gramm-Packung "Easy to go". Passt ja wohl in jede Tasche und ist besser als jeder Schokoriegel.



Was an den ganzen Packungen noch sehr positiv auffällt, ist der wieder verschließbare Verschluss. Hier zum Beispiel bei den Schoko lats. So fällt nichts raus und die Mischung bleibt frisch!


Ich bin gerade echt begeistert, vor allem von meinen beiden Favoriten! ;)

Was Snackt ihr so? Nüsse für Gehirn und Nerven oder greift ihr doch eher zu Schokolade und Chips?



Liebe Grüße und eine schöne Woche euch allen!



Eure Jacky





Kommentare:

  1. Ich liebe Stundentenfutter ein schöner Bericht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich mag die verschiedenen Vaianten, die es mitlerweile gibt, es gerne :)

      Löschen