Montag, 18. Januar 2016

BT01PtmS: iChoc - vegane Schokolade



Das Thema "vegan" hat mich im letzten Jahr ja echt beschäftigt. Nicht nur auf dem Blog, sondern ja auch in der Yogalehrerausbildung. Und die ewige Frage, ob ein echter Yogi vegan sein muss oder nicht... Nach einem richtig schönem Workshop mit Young Ho Kim bin ich etwas beruhigter und versuche einfach, mich achtsam zu ernähren. Wobei bei mir durchaus das ein oder andere vegetarische oder vegane Mahl / Leckerchen auf den Tisch kommt.


Bei Nicole Bloggertreffen erhielt ich die Chance iChoc kennen zu lernen. Vegane Schokolade, die es mittlerweile unter anderem bei dm zu kaufen gibt.


Beide Sorten fand ich wirklich lecker, während dem Männlein gar nicht aufgefallen ist, dass es vegane Schokolade war, die er mir da aus dem Kühlschrank gemopst hatte ;)



White Nugat Crisp hat mir ein klein wenig besser geschmeckt als Choco Cookie, aber das ist ja wieder reine Geschmackssache.

Ich finde es in jedem Fall klasse, dass der "Umstieg" hier ggf. sehr einfach wäre, denn geschmacklich fehlt hier wirklich nichts zu den herkömmlichen Schokoladen. Der Shop von iChoc bietet außerdem auch noch Trinkschokolade, Espresso-Dragees & co, eine schöne Auswahl!


Wer sich für das Thema vegane Ernährung interessiert, kann hier echt mal einen Blick riskieren ;)


Alles Liebe


Eure Jacky



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen