Dienstag, 27. Dezember 2016

CaTestet: Nippy & Mila: Fressnapf Moments Thunfisch Filet Snacks


Der letzte Test von Nippy ist ja auch schon länger her, Mila hatte jetzt ihren "Testlauf" ;)
Durch Fressnapf konnten die beiden die Thunfisch Filet Snacks der Fressnapf-exklusiven Linie "Moments" probieren...


Mila ist in Sachen Futter und Leckerchen noch recht eigen, ist aber nach anfänglichem Zögern auch auf den Thunfisch-Trip ^^ Daher hat der Test echt gut gepasst.
Nippy liebt Thunfisch ohnehin...


Wir haben beiden immer einen Thunfisch Snack zerteilt auf 2 Tellerchen serviert (sonst wäre Nippy zu kurz gekommen). Die Häppchen waren echt schnell weg!
Das Filetstückchen riecht nicht so stark wie Thunfisch normalerweise eben riecht, aber es schmeckt so (jaaaaaaaa... es ist wie es ist, ich war neugierig -.- ;) )

Unsere beiden Schnurrer waren sehr angetan und wir sind es auch, wenn es um "low-fat-Leckerchen" geht, da Nippy ja aufpassen muss...


Das Filet besteht aus 100% Fisch (bzw. Geflügel, die findet ihr schon bei Fressnapf) und enthält keine Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker. Die Geflügelvariante kostet 16,90€/10x30g.

Als feines Leckerchen war das jetzt wirklich eine schöne Sache für die beiden, daher kann es schon sein, dass es eine der Varianten nochmal gibt. (Zumal unser Fressnapf auf seinem Arbeitsweg liegt, hihi ;) )

Vielen Dank für den leckeren Test, auch im Namen von Nippy & Mila!




Liebe Grüße



Eure Jacky



Sonntag, 11. Dezember 2016

Es werde Licht - mit Aukey



Ich habe euch ja bereits zweit Produkte von Aukey vorstellen können. Nun kommt ein richtiges High"light" ;)
Mein Schreibtisch wird neuerdings von dieser chicen Schreibtischlampe erleuchtet.


Das gute Stück ist dimmbar, d.h. ich kann selbst bestimmen, wie viel Licht ich gerade brauche und nutzen möchte. Durch Touchfunktion lässt sich hier die Helligkeitsstufe bestimmen.


Der Lampenkopf lässt sich drehen, das LED Nachtlicht ist super praktisch und, was ich am allerbesten finde:


Man kann die Lampe einfach einklappen!

Zusätzlich ist noch ein USB-Anschluss zum Laden vorhanden.


Ich muss sagen, ich bin echt zufrieden mit meiner neuen Schreibbeleuchtung!  Für knapp 35€ ist hier einiges geboten.



Jetzt muss nicht länger das große Licht an bzw. meine Ikea-ImprovisationsLichtleiste aus dem Studium ;)



Ich bedanke mich herzlich bei Aukey für diese wunderbare Erleuchtung!


Für euch könnte dieses Thema in den kommenden Wochen noch interessant werden, also gut aufpassen ;)




Kommt gut durch die Woche!



Eure Jacky





Gewinnspiel zum 3. Advent



Das 3. Lichtlein brennt, ich wünsch euch einen schönen Advent ;)

Auf der Facebookseite läuft bis Samstag noch das Gewinnspiel mit MyCouchbox (2. Advent), daher findet jetzt mal wieder eins hier auf dem Blog statt ;)

Zu gewinnen gibt es eine kleine Box (vor allem) für eure Kleinen :)



Teilnahme:
Das Gewinnspiel beginnt JETZT und endet am Samstag, 17.12.2016, 18 Uhr.
Teilnahme ab 18 und aus Deutschland
Kommentiert einfach, was ihr an den Feiertagen so vor habt
Like für die Facebookseite
Eine Kontaktmöglichkeit wäre super, der Gewinner wird auf FB und Antwort hier bekannt gegeben.



Viel Glück!



Eure Jacky

Mittwoch, 23. November 2016

Catrice Bloggers´ Favourites



Am Mittwoch kam mein Gewinn von Catrice an: Die Bloggers´ Favourites Box


Enthalten waren 9 Produkte, die ich echt klasse finde!


Die HD Liquid Cverage Foundation in 2 Tönen! Das ist echt super, toll mitgedacht!
Die Light Beige - Version kommt zu einem Make Up ins Bad, die andere, dunklere gebe ich gern weiter.

Der Matt 6hr Lip Artist  in "Merl´ Oh" ist mir aktuell zumindest noch zu dunkel, aber an sich ein toller Stift!
Die Velvet Matt Lip Cream ist eher mein Fall, "Midnude Season" ist auch eine schöne Farbe.


An den teint wird auch gedacht:
Deluxe Glow Highlighter und Prime and Fine Countouring Dou Stick in helllen Tönen.


Der Noir Noir Laquer in "Noir Rouge" passt zur Jahreszeit, mit dem Prêt-à-Lumière Longlasting Eyeshadow (La Vie en Rose) und der Prêt-à-Volume Smoking Mascara (Velvet Black) lassen sich die Augen toll in Szene setzen!


Eine tolle Auswahl, klasse Produkte und richtig schöne Farben zu dieser Jahreszeit!


Ich bedanke mich herzlich für den Gewinn :)



Liebe Grüße



Eure Jacky


Samstag, 19. November 2016

MyCouchbox



Ab und an über die Strenge schlagen ist ja auch bei eigentlich "gesund essenden" Menschen absolut in Ordnung. So haben wir auch nichts dagegen, uns auch mal auf die Couch zu lümmeln und zu snacken... Nach so einem langen Samstag wie heute zum Beispiel, freue ich mich umso mehr, dass er da war um meine MyCouchbox entgegenzunehmen. Ich erhielt die August-Box zum testen.


Mich interessiert die Box schon länger, daher fand ich das Angebot (und das ist nicht nur diese, meine Box ;) ) super und berichte gern darüber.

Die Box sah geöffnet so aus:


Afri Cola
Rauch "happy day" Maracuja Spritz
Schär Gluten free Knäckebröd
Mc Vities Digestive Dark Chocolate
Loacker Neapolitaner
Manner Zitrone
Manner Vanille
fruit funk Cars Strawberry Fruit Cars
ama Ciocaffe Kaffeebohnen mit Bitterschokolade (2x)
Jaquet Mini Brownies
Shift Magazin


Afri Cola und auch Rauch sind ja feste Größen im Getränkebereich. Da wir eher zu Zero-Versionen greifen, wird der Test dieser beiden Flaschen (ja, lecker ;)) eben ein Test bleiben, aber an sich ha ben die Erfrischungen schön in den Sommer gepasst.


Knäckebrot mit Frischkäse und Gurke oder Tomate habe ich laaaange super gern gegessen und kann ich als Snack echt empfehlen.
Digestives habe ich 2009 in England kennengelernt, da kommen ganz schön Erinnerungen hoch. Was hab ich die damals gemampft ^^ Die Sorte hier mit dunkler Schokolade punktet eben damit: dunkler Schokolade. mag ich sehr gern, da ich davon nicht zu viel esse(n kann) ;)


Die Espressobohnen hebe ich mir für die Arbeit in der Vorweihnachtszeit auf. Schoki und Espresso, also Stresslöser und Wachmacher in einem? Klar! ;)
Das große Paket an meine Schwester und Neffen ist raus, sonst hätte ich denen gern die Cars-Gummis mitgeschickt. 100% Frucht soll hier drin stecken.
Mit Brownies macht man bei mir selten etwas falsch, es sei denn, ich back die selber ^^ Die 5 in der Packung von Jaquet enthalten Haselnüsse und sind einzeln verpackt. Schlecht für die Umwelt, praktisch für unterwegs...


Ob man mit 3 Produkte von Loacker und Manner so ganz ins Schwarze getroffen hat?!? Es sind immerhin 3x Waffeln, klar, ein mal die "richtigen" Neapolitaner (Loacker) und 2 Versionen, Zitrone (vegan) und Vanille. man kann hier den Vergleich anstellen, aber wer nicht auf Waffeln steht, der hat hier richtig Pech... Hmmm... Da meine Mama Neapolitaner echt mag und mir als Kind die auch immer mitgebracht hat, werd ich ihr die originalen geben und die neuen Versionen testen. Das Männlein wird hier schon helfen ;)


Interessant fand ich das beigelegte "Shift"-Magazin, das mich mit der Frage "Was machst du aus deinem Leben" direkt getroffen hat, da ich eben zur Zeit beruflich gerade hier grübel ^^
Allgemein sind hier einige Denkanstöße enthalten. Ich kannte das Magazin bislang noch nicht, hätte es aber für 7€ wohl auch nicht "mal so " gekauft. Nun kann ich mal schauen, ob es gefällt, daher danke hierfür.


Auch ein "Danke" für den netterweise passend ausgewählten Gutschein als Beilage... Ja, da kann man doch direkt ohne schlechtes Gewissen die Schluppen zur Seite schmeißen, sich auf die Couch lümmeln und losschlemmen ;)
(Leider ist der Gutschein abgelaufen, der Shop hat einige interessante Produkte)

Ich finde die Box an sich gut, hätte im Sommer aber keine Lust auf so viel (schmelzende) Schokolade gehabt. Das passt wiederum jetzt ^^. Die Getränke und auch das leichte Knäckebrot finde ich wiederum schön zu heißen Temperaturen...


MyCouchbox hat nicht nur die "normalen" monatlichen Boxen im Angebot, sondern auch Aktionsboxen für Kids, Veghie usw.. Hier finde ich natüüüüürlich die Fitnessbox interessant, wobei ich mir hier ehrlich gesagt 2x überlegen würde, ob ich sie kaufe, wenn der Warenwert 24€ beträgt, die Box dabei aber auch 19€ kostet... Klar, es muss sich auch für das Unternehmen lohnen. Mit einem konstant hohem Level an überraschenden, passenden Produkten kriegt man mich dann aber auch rum... ;)
Die "normalen" Boxen gibt es ab 11,99€ (plus 1€ Versand), hier liegt der Warenwert zumindest bei meiner heutigen Box auch drüber und die Produkte kannte ich zum Großteil so zumindest noch nicht.

Was ich super finde, ist die Tatsache, dass man hier im Shop jede Menge Knabbereien auch (nach)kaufen kann! Nicht alles findet man im Laden um die Ecke und so kommt man ganz leicht an die Produkte, die einem super geschmeckt haben. Ab 20€ entfallen hier die Versandkosten...


Ich bedanke mich für die kostenfreie Testbox.



Habt noch einen schönen Samstagabend! :)



Eure Jacky



Sonntag, 13. November 2016

Jean & Len Repair Haarkur - vegan


ich darf euch heute die Repair Haarkur von Jean & Len vorstellen. Diese erhielt ich neulich durch den Rossmann-Bloggernewsletter, worüber ich mich sehr gefreut habe.


Die vegane Marke verfolge ich schon länger, bin aber och nicht dazu gekommen etwas auszuprobieren, da ich selbst zur Zeit einfach wenig Sachen nachkaufen muss...

"Ohne Gedöns", Natur pur sozusagen (ohne Parabene etc) ist die Kur gekennzeitnet. Der Duft ist klasse, es riecht nach Pflege. Empfohlen wird, 1-2 haselnussgroße Portionen ins gewaschene. feuchte Haar zu geben und 5-10 Minuten einwirken zu lassen.Arganöl und Sheabutter pflegen und verwöhnen das Haar bis in die Spitzen und machen es leichter kemmbar und lassen es glänzen.

Ich habe die Kur in letzter Zeit echt gern benutzt, obwohl ich während meiner "einhändigen Haarwaschzeit" nach der OP ein paar Probleme hatte, die Tube zu öffnen und mir die ein oder andere Portion weggerutscht ist...^^ Ok, ist mir jetzt auch mit beiden Händen mal passiert. Die Konsistenz könnt mMn etwas besser sein, aber das ist der einzige Punkt, den ich jetzt auf hohem Niveau zu bemängeln hätte...

Für 7,99€ UVP/200ml gibt es hier eine tolle Kur, die nach dem Ausspülen das Haar richtig angenehm gepflegt zurück lässt.


Einen schönen Wochenstart euch :)


Eure Jacky



trend IT UP: Pop Lashes Khol Mascara High Impact Effect


Vor einiger Zeit schon erhielt ich den Pop Lashes Khol Mascara von trend IT UP.


Verlängern und verdichten soll die schwarze Wimperntusche der dm-Marke.
Ich persönlich bin mir der Mascara so zufrieden wie lange nicht. Die Bürste ("High Definition") trennt die Wimpern und färbt sie gut ein. Verklebt sind sie bei mir bislang auch nicht.


Das enthaltene Acacia Collagen soll zudem die Feuchtigkeit der Wimpern bewahren.

Da die Mascara ausdrücklich auch für Kontaktlinsenträger geeignet ist, gibt es von mir einen kleinen Pluspunkt, da ich ja eben zu dieser Gruppe zähle.

Für 4,45€ erhaltet ihr hier 12ml bei dm oder im Onlineshop.


Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, vielen Dank hierfür.



Benutzt ihr öfters Produkte von trend IT UP? Ich finde die Marke ziemlich klasse...



Einen schönen Sonntag Abend euch :)



Eure Jacky



Mittwoch, 9. November 2016

AUKEY 238 Super Weitwinkel Objektiv fürs Handy


Von Aukey durfte ich etwas ganz spezielles testen.. Ein Weitwinkel Objektiv mit Clip On für mein Handy.


Das Objektiv kommt mit 2 Clips, mit denen man das Objektiv am Handy fixieren kann.


Der Clip ist dann logischerweise am Display, hinterlässt aber keine Kratzer o.ä.. Der Winkel ist wirklich sehr weit, hält man eine Hand seitlich /in einer Linie mit der Kamera, so ist sie direkt zu sehen.


Der Fischaugeneffekt ist auch klar. Ich habe beim Spaziergang ein paar Bilder gemacht.



Ein cooles Gadget für das Handy, wie ich finde. Allerdings muss man hier auch erstmal etwas üben ^^

Laut Hersteller ist es Kompatibel mit iPhone 7 , iPhone 6 / 6 Plus , iPhone 6S / 6S Plus , iPhone 5S / 5 , Samsung Galaxy S6, S6 Edge, S5 und mehr.

Mit meinem S6 hat es auf jeden Fall super funktioniert. Dazu passt es noch in jede Tasche!


Fallls ihr Interesse an einem solchem Gadget für euer Smartphone habt, solltet ihr in den kommenden Wochen mal ein Äuglein offen halten ;)


Ich bedanke mich für das Testprodukt.


Liebe Grüße


Eure Jacky



Freitag, 4. November 2016

BiP16: Zu guter Letzt... Proben


Proben gab es natürlich auch beim Bloggertreffen Blog im Pott 16!


Louis Widmer schickte verschiedene Cremes, wobei ich hier vor allem die Nachtpflege für Mischhaut, einmal Gesicht und einmal für die Augen, mag.


Von Merasan gab es ein Säckchen mit Gesichtswasser, Peeling & co in Reisegröße.


Apeiron lieferte Proben von Shampoo, Handcreme, Duschgel und Fluid.

Und auch Dr. Grandel
beteiligte sich mit einigen Proben, das Bild finde ich leider grade nicht. 


Proben sind immer klasse um sich ein erstes Bild machen zu können, für längere Tests aber natürlich leider nicht geeignet. Daher schaut doch einfach selbst, ob euch eine der Marken zusagt ;)



Vielen Dank für die Produkte.
Und noch einmal ein ganz fettes Danke an Eppies Testlounge für die Organisation des Bloggertreffens! ;-*

Damit entlasse ich euch ins wohlverdiente Wochenende ;)


Eure Jacky



BiP16: Coocazoo


Von Coocazoo bekamen wir beim Bloggertreffen BiP16 zwar keine Rucksäcke, aber dafür praktisches Werbematerial.


Blöcke und Stifte kann man (als Blogger) ja immer gebrauchen.

Über die Rucksäcke kann ich dementsprechend zwar wenig sagen, außer, dass ich sie sehr chic und praktisch finde, aber ihr könnt euch natürlich gerne ein eigenes Bild machen.


Preislich hab ich für Schüler z.B. schon teureres gesehen, das nicht so chic war...



Habt ihr vielleicht einen und könnt was dazu sagen?


Danke euch ;)


Eure Jacky



BiP16: alva Naturkosmetik


Naturkosmetik stand echt hoch i Kurs beim Bloggertreffen BiP16. Auch alva sponserte eine Produktauswahl. 


Die Augen- und Lippenpflege sowie das Hautöl (Anti-Aging) haben ihren Weg in mein Bad gefunden. Augenpflege finde ich ja super, da das an sich oft vernachlässigt wird.  Die Creme ist angenehm aufzutragen und zieht schnell ein.
Das Hautöl an sich ist super zu verteilen, aber aus dem Fläschchen kommt immer nur wenig raus. Da ich aber nur alle paar Tage/Wochen meine Haut einöle, als Kur sozusagen, und sonst Lotionen benutze, kann ich damit leben.

Alva bietet tierversuchsfreie Naturkosmetik und hat hier ein schönes Sortiment sowie ein interessantes Lexikon auf der Homepage.





BiP16: Artemis of Switzerland


Von Artemis gabs was aufs Auge. Ich erhielt beim Bloggertreffen von Eppies Testlounge Age-prevent Eye Patches, regenerierende Augenpads.


5 Sachets mit je 2 Pads sind in de Packung enthalten und spenden echt schön Feuchtigkeit um die Augenpartie. Gerade wenn die Augen viel beansprucht werden oder es draußen kalt war, sind die pflegenden Pads schön. Die Lotion lässt sich danach auch noch klasse verteilen und zieht ein.


Auch wenn die Linie "Skin Architects", der die Pads angehören, eigentlich für reife Haut gedacht ist, find ich sie super.


Vielen Dank für die Unterstützung des Bloggertreffens.



Eure Jacky



BiP16: Durstig? alwa und Griesbacher


Winkels sponserte beim Bloggertreffen BiP16 Getränke aus dem Sortiment. Alwa iso Spritzer und die Schwarzwald Cola von Griesbacher kamen mit...


iso = isotonisches Getränk. Alwa ist eigentlich primär auf Mineralwasser spezialisiert, hat aber auch andere Getränke im Sortiment wie Schorlen, Tee oder eben den iso Spritzer.
Beim Sport schwitzt man und scheidet mit dem Schweiß Mineralien aus. Iso-Getränke sollte helfen, den Mineralhaushalt wieder auszugleichen und natürlich auch den Flüssigkeitsbedarf zu decken. Ich finde Iso-Getränke zwar schön und gut, was diese Zwecke angeht, trinke aber doch zuckerfreies Wasser beim Sport und gebe BCAA-Pulver dazu.
Die beiden Sorten hier, Apfel und Grapefruit, waren lecker und erfrischend, vor allem Grapefruit war schnell weg. Aber ich trinke das eher, wenn ich die Wohnung putze und hier einfach den Spritzer Energie oder ene Erfrischung brauche.


Auch die Schwarzwald Cola von Griesbacher (Schwerpunkt Wasser ;) )habe ich bei der Hausarbeit getrunken. Sie war weit weniger süß als die herkömmliche Cola, aber wie ihr mittlerweile vielleicht wisst, bin ich der Zero-Typ.
Die Cola hat eine leicht Kräuternote, was sie klar von anderen Sorten unterscheidet. Limo gibt es auch in der Linie, mit Zitronen- und Orangengeschmack.


Als Abwechslung und Erfrischung waren die Getränke im Sommer schön, aber kaufen würde ich sie so wahrscheinlich eher nicht.


Ich bedanke mich für die Testprodukte, vielleicht ist es ja doch für den ein oder anderen unter euch was :) Geschmäcker sind ja verschieden ;)


Alles Liebe



Eure Jacky






BiP16: Judith Williams Skin Revolution


Judith Williams kannt eich bislang nur von Die Höhle der Löwen. Die Löwin hat ihre eigene Kosmetiklinie sowie Schmuck- und Fashionkollektionen. Durch das Bloggertreffen BiP16 durfte ich die Skin Revolution Anti Aging Creme mit Goji testen.


Ich sag ja immer gern, dass Anti Aging noch nichts für mich ist. Außer lachfalten ist bei mir noch nichts zu sehen. Letztes Jahr wurd ich an der Kasse beim Kauf von Energydrinks sogar noch nach dem Ausweis gefragt ^^ Aber im Zuge des Superfood-Hypes war ich doch mal neugierig, was es mit diesem Goji-Konzentrat so auf sich hat...


Die Spender-Form finde ich schonmal angenehm, wobei ich so ja nie sicher bin, ob ich auch den letzten Tropfen raus bekomme - bei 34,99€/30ml schon ein wichtiger Gedanke ;)


Skin Revolution Goji wird speziell aus der Goji Beere hergestellt, die durch ihre einzigartige Kombination aus Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen als eine der gesündesten und nährstoffreichsten Frucht der Welt gilt. Die Beere ist ein Superfood und einer der wirkungsvollsten Anti-Aging Künstler. (HSE24)

Das Konzentrat hat eine schöne Konsistenz, lässt sich gut verteilen, duftet angenehm und zieht schnell ein. Meine haut fühlt sich gepflegt an. Allerdings habe ich das jetzt eher als Kur angewendet um meiner Haut zwischendurch einen kleinen "Kick" zu verpassen. Sonst trage ich abends eine Feuchtigkeitslotion auf, das langt. Tagsüber trage ich eh eine BB Cream als Basis. In Sachen Anti-Aging-Wirkung kann ich nicht viel sagen, da ich ja noch nicht so sehr mit Hautalterungsproblemen zu tun habe... zum Glück ;)
Aber Vorsorge ist besser als Nachsorge und daher werde ich die Creme auch weiterhin zwischendurch verwenden, als Präventionsprodukt.


Mich persönlich hätten die Body Lift Produkte mehr interessiert, aber es gibt von ihr noch mehr Serien, die alle durchaus hochwertig wirken.


Als Löwin und Unternehmerin finde ich Frau Williams allgemein durchaus interessant.



Was ist eure Meinung hierzu? Habt ihr gute Anti-Aging-Tipps oder Erfahrung mit den Produkten gemacht?


Lasst was hören ;)


Eure Jacky






BiP16: Aspermühle


Aspermühle  ist ein Familienunternehmen vom Niederrhein, das sich biologisch angebuten Lebensmitteln verschrieben hat. Durch das Bloggertreffen BiP konnte ich ein paar Produkte kennenlernen.


Wabenhonig 3,95€/100g
 Bio Acai Saft (8,90€/ 330ml)
Goji Beeren (9,90€/250g)


Mein Favorit ist ganz klar der Honig. Er sieht nicht nur klasse aus mit den Waben, sonder ist auch zart und mild, lecker, natürlich, pur.


Die Goji Beeren kommen aus der berühmten Goji Anbaugegend des Ningxia Tales in China. Die Beeren sind süß im Geschmack, groß und haben die typisch rote Farbe dieser Variante der chinesischen Wolfsbeere. (Quelle: Homepage)
Goji Beeren zählen zu den aktuell so beliebten Superfoods. Sie sind unter anderem gut für das Immunsystem, eine gesunde Darmflora und die Entgiftung des Körpers. Im Müsli oder Shake kommen sie leicht unter.


 Auch die Acai Beeren gehören zu den Superfoods. Den Saft habe ich erst als "Shot" probiert (empfohlene Tagesdosis 30ml), bin dann aber zur verdünnten Version umgestiegen, da mir der Geschmack nicht so getaugt hat. Verdünnt war es dann ok :)
Die Acai Beeren sollen u.a. schlank machen, Falten entgegenwirken, stimulieren und entzündungshemmend wirken.





Bei Aspermühle findet ihr echt viele heimische und fremdländische "Superfoods", also Lebensmittel, die zur Gesundheit beitragen, ob es nun bestimmte Vitamine, ein hoher Balaststoffanteil oder Antioxidantien sind... die Anhäufung ist schon beachtlich.



 Die Versandkosten staffeln sich hier übrigens nach Gewicht. Bis 900 Gramm 2,95€, ab 1 bis 31kg 3,95€ (innerhalb Deutschlands).



Ich bedanke mich für den gesunden Genuss.



Liebe grüße


Eure Jacky






BiP16: Dinkelnudeln von Spielberger Mühle


Meine Vorliebe für Dinkel hat sich ja dank dem Bloggertreffen BiP16 entwickelt. Auch von Spielberger Mühle erhielt ich Dinkel, in Form von breiten Bandnudeln.


Bandnudeln hab ich als Kind immer gern gegessen, sonntags gab es bei uns oft zum Sonntagsessen irgendwas mit bandnudeln und richtig viel Soße ^^


Damals noch die Weizenversion, ich bin ja irgendwann auf Vollkorn umgestiegen und seit BiP16 eben Dinkel.

"Das SPIELBERGER-Sortiment umfasst Getreide und Mahlerzeugnisse, Flocken, Cerealien und Müslis, Saaten und Reis sowie ein umfangreiches Nudelangebot mit schwäbischen und deutschen Spezialitäten. Über 95% unserer Produkte sind in Demeter-Qualität erhältlich. Das heißt: Die Rohstoffe stammen aus bio-dynamischer Landwirtschaft. Aber auch hinsichtlich der Weiterverarbeitung und der Rezepturen gelten strengste Richtlinien." (Homepage)

Die Nudeln habe ich mir u.a. als Arbeitsessen zubereitet. Die waren lecker, schnell gekocht und sättigend, jedoch sind sie mit 3,29€/500g im obenren Bereich anzusiedeln...


Bei Spielberger Mühle findet ihr ein breites Sortiment an Bio-Produkten.



Alles Liebe


Eure Jacky


BiP16: Zartgefühl Body Butter


Ein Bisschen was für Körper UND Seele gab es beim Bloggertreffen BiP16 von Zartgefühl. Die Body Butter "Wake up call Lemongras" pflegt die Haut zart nach dem Duschen und duftet wunderbar frisch.


Durch Körpertemperatur schmilzt die Body Butter, daher muss sie direkt nach dem Duschen auf die noch warme Haut aufgetragen werden. Auch für Massagen ist sie wunderbar geeignet..


Auch wenn diese Body Butter so nicht mehr erhältlich ist, so hat Zartgefühl im Shop unter "Massage Bars" noch andere schöne Varianten im Sortiment. 11,95€/100g ist so der Durchschnittspreis der veganen Stücke. Darüber hinaus gibt es noch viele andere Körperpflegeprodukte, die ein bisschen Wellness ins Bad bringen. Aktuell gibt es auch Christmas-Specials.

Der Versand beträgt innerhalb Deutschlands 4,90€, ab 50€ Bestellwert entfallen die Kosten.

Ich finde die Body Butter richtig schön und auch optisch toll gestaltet.


Vielen Dank hierfür.


Eure Jacky


BiP16: Moringaid "Moringa-Limo"


Limo auf Moringa-Basis gab es auf dem Bloggertreffen BiP16 in Form von Moringaid.


Wasser,Traubensüße, Moringa-Extrakt, Kohlensäure, natürlicher Zitronensaft und natürliche Aromen sind die zutaten von Moringaid.  Moringa selbst ist ein "subtropisches, bitteres Powerfood" aus den Blättern des Moringabaumes und wartet mit Mineralien, Proteinen und Polyphenonen auf.
(Quelle Homepage)

Der Geschmack ist sicherlich erstmal gewöhnungsbedürftig, da man hier eben keine herkömmliche Limo hat, aber dennoch erfrischend.

Hinter Moringaid steht eine simple Idee:
Moringaid = Moringa + Aid (Moringa und Hilfe)
Das Konzept ist einfach: Genieße Dich gesund und hilf anderen gesund zu sein.


Gesunde Ernährung und ein achtsamer Lebensstil sind an sich nicht schwer umzusetzen. Aber es gibt ja immer wieder "Gründe", weshalb man es nicht schafft... Mit Moringaid hat man hier zumindest mal eine Limo, die so einiges an Vitaminen uws. in sich trägt:
Eisen, Vitamin B12, Folsäure, Vitamin C, Kalium und Calcium sind unter anderem in der Limo enthalten.


Eine gesunde Alternative auf jeden Fall. Verkaufsstellen findet ihr auf der Homepage.


Vielen Dank für die Erfrischung.



Eure Jacky