Mittwoch, 30. September 2015

Shoptest: area2buy



Bei area2buy.de findet ihr eine schöne Auswahl an hochwertiger Kleidung zu top Preisen. Sowohl Männer als auch Frauen sind im Shop kleidungstechnisch gut abgedeckt, sodass an sich jeder fündig wird, der ein neues, stylisches Teil sucht.

Manche Shoptests sind nicht nur zum Bloggen schön, sondern auch super praktisch ;)
Von area2buy durfte ich mir ein Kleidungsstück aussuchen. Ich entschied mich für eine High Waist Röhrenjeans von Tazzio. Diese war auch richtig schnell bei mir!



Sie sitz richtig angenehm und auch das Waschen hat sie gut vertragen.


Was sie besonders macht, sind die goldenen Feinheiten an den Taschen und den Seiten.



Auch meine P(r)o(blem)zone ist gut bedient und wird nicht aufgepolstert ;)

Ich habe ab und an tatsächlich Probleme beim Hosenkauf, da ich durch Training & co recht kräftige Oberschenkel habe, meine "Mitte" aber meist eine Größe kleiner braucht.
Kurz: Wenns unten passt, ists oben zu groß und wenn es oben passen würde, komm ich unten nicht rein ^^

Hier ist zwar oben auch noch Platz, aber durch einen Gürtel sitzt alles super. Davon abgesehen hätte ich wohl insgesamt auch eine Größe tiefer gehen können als sonst, da sich der Stoff schön dehnt und das an den Beinen dann auch gepasst hätte. Aber nun ja ;)
Ich find die Hose klasse, für mich mal was anderes durch die Applikationen und super bequem.


Vielen Dank noch einmal hierfür! :)


Die Versandkosten im Shop betragen pro Bestellung übrigens 4,99€ innerhalb von Deutschland, ab 40€ Bestellwert entfallen sie ganz. area2buy.de verschickt innerhalb der EU, hier fallen entsprechend höhere Versandkosten an.
Zahlen kann man via Überweisung/Vorkasse, Paypal, Nachnahme (Gebühr!),auf Rechnung und Lastschrift (Paypal)


Ich werde definitiv nochmal im Shop stöbern, vor allem nach meinem fast 2tägigen Shopping-Massaker (ok, 2x ca. 2 Stunden, für mich ne Menge zur Zeit ^^) diese Woche...


 Wie findet ihr den Shop? Oder geht ihr lieber raus in die "Wildnis"? ;)


Alles Liebe



Eure Jacky


Freitag, 25. September 2015

BT01PtmS: Lakonikos: Oliven, Olivenöle & co



Lakonikos bietet hochwertiges Olivenöl aus Griechenland. Beim Bloggertreffen #BT01PtmS erhielten wir eine Auswahl des Unternehmens zum Testen.


Olivenöl ist ja ohnehin gesund und lecker. Das hier stammt aus der griechischen Regio Lakonia und macht einen hochwertigen Eindruck. Ich habe jetzt ein paar mal damit gekocht und muss sagen: Man braucht nicht viel und das Fleisch wird schön saftig gebraten ohne festzukleben.

Die (grünen) Oliven, die wir auch noch bekamen, sind zwar primär in Männerhand, da ich die dunklen lieber mag, aber die mit Mandeln-gefüllten Oliven fand ich richtig lecker. Leider sind die jetzt schon leer :( "Mit Stein" ist bei mir leider auch immer ein Manko, aber dem Mann macht das nichts aus. "Knoblauch" darf er essen, wenn ich nicht da bin ;)


Da ich - wenn ich Zeit habe - ja wirklich gerne koche, achte ich durchaus auf meine Zutaten. Hier trifft Lakonikos wirklich meinen Geschmack!


Preislich liegt das Öl natürlich ein Bisschen höher, aber wenn man hier im (Bio-)laden kauft, kommt man ja auch in die Gegend... und es gibt verschiedene Produkt-Pakete und auch ein Öl-Abo, wenn man möchte ;)




BT01PtmS: Das Liebesschloss



Eine klasse Aktion für das Bloggertreffen #BT01PtmS hatte sich Das Liebesschloss ausgedacht!

Jeder von uns bekam ein Lederarmband mit Gravur und durfte hierfür im Vorfeld einen Schriftzug einreichen.



Auf den Bilder leider etwas schwer zu erkennen, aber mein Spruch lautet:

"*Und im Ewigen Kreis dreht sich unser Leben, dem Gesetz der Natur sind wir geweiht*"
(Ja, aus König der Löwen ;) )

Bei den Armbändern kann man sich Farbe, Schriftzug und - art aussuchen und auch Symbole einfügen. An sich hatte ich überlegt, dem Männlein eins machen zu lassen, aber durch den vielen Sport ist er ja eher schmucklos unterwegs... obwohl er das Armband auch schön findet... naja...


Ich finds auf jeden Fall klasse!


Außerdem passt der Spruch auch noch zu der Tatsache, dass sich das Armband ja wie ein Kreis wieder um den Arm schließt. Mehrfach gewickelte Armbänder finde ich ohnehin auch richtig schön.


Wer nun neugierig geworden ist, kann sich ja die Seite mal genauer anschauen. Und wer ein "richtiges" Liebesschloss oder andere Schmuckstücke mit Gravur sucht, der wird hier auch fündig ;)


Brücke voller Liebesschlösser in Hamburg, unser letzter Urlaub im August

Vielen Dank für das schöne Armband!


Liebe Grüße



Eure Jacky




Mittwoch, 23. September 2015

BT01PtmS: AMIGO Spiele



Auch AMIGO Spiele beteiligte sich als Sponsor beim Bloggertreffen #BT01PtmS. So bekam jeder von uns tatsächlich 3 Spiele zum testen mit nach Hause.




"Der kleine Rabe Socke - Das große Rennen" passend zum Film, ist ab 5 Jahre geeignet. Es ist inhaltlich "der Klassiker", wer zu erst ans Ziel kommt. Allerdings eben mit Rabe Socke & co. Mitspielen können bis zu 5 Spieler. Der jeweils 1. Würfelwurf eines Spielzugs erfolgt mit 2 Würfeln, der 2. mit einem. Die Rennstrecke ist mit Hindernissen bestückt, so dass auch ab und an die Rennstrecke gewechselt werden muss.

 Ein schönes Spiel für kleine (und große) Fans der kleinen Raben :)



"Gipfelstürmer" finde ich persönlich interessanter. Ich habe als Kind immer Spiele geliebt, bei denen man andere rausschmeißen konnte ^^
Ziel des Spiels ist es, zwei seiner Steinböcke auf den Gipfel zu bringen. Dabei dürfen fremde Böcke auch den Berg hinab geschickt bzw. in den Bergbach geschubst werden  ;)
Dieses Spiel ist ab etwa 8 Jahren geeignet und auf den ersten Blick mein Favorit.



Einen Clip auf der AMIGO-FB-Seite habe ich von Speed Cups schon gesehen. Hier hatte der Entwickler von Halli Galli seine Finger im Spiel und das hab ich mit meiner Kindergartenfreundin richtig gern und oft gespielt!
Speed Cups ist ein Spiel, dass Geschwindigkeit und Konzentration fordert. Die Cups müssen schnell richtig angeordnet bzw. gestapelt werden und dann wird aufs Glckchen gehauen. Mit ca. 15 Minuten Spieldauer ist das wirklich eine schöne Actionrunde für zwischendurch und dauert für die Kleinen ab 6 Jahren auch nicht zu lang. Ich sollte wohl mal wieder zu meinen Neffen, die hätten hier wohl ihren Spaß dran :)



Da ich aktuell ja leider nur mich selbst als Kind um mich herum habe, kann ich dementsprechend nur selbst meinen Senf zu den Spielen abgeben. Aber der Senf ist gut ;)
Ich habe meine Mutter früher immer wahnsinnig genervt, dass sie eben solche Spiele mit mir spielt und bin auch heute noch fest davon überzeugt, dass so etwas ins Kinderzimmer gehört und kein Fernseher oder Smartphone!

Wenn ich mal wieder zu meinen Neffen fahre, werde ich wohl was hiervon im Gepäck haben. Speed Cup schult außerdem noch die Konzentration, was in dem Alter ja auch wichtig ist. Also von mir gibt es ein klares Plus für AMIGO! :)


Liebe Grüße von meinem verspieltem Kinderherz! :)



Eure Jacky


Dienstag, 22. September 2015

BT01PtmS: Fruchtig naschen mit der Bären Company


Fruchtig-fröhlich kommt die Bären Company daher, die ebenfalls Testpakete zum Bloggertreffen gesponsert hat. Vier Sorten waren im Paket enthalten.



Die Ingwer-Kirsch-Variante war leider nicht so meins, dafür sind es die Favoriten vom Männlein.


Dafür haben die Erdbeer-Joghurt-Fruchtgummis bei mir nicht lange überlebt... Leider die kleinste Packung im Paket ;)



Aktuell bin ich mit  Pink Grapefruit beschäftigt, welche ich richtig schön fruchtig finde.

Einzig die zeitlich ja wunderbar zum Oktoberfest-passenden (alkoholfreien) O´zapft is! Fruchtgummis  finden bei uns beiden nicht so wirklich Anklang, da wir auch nicht sooooo die Bier-Fans sind. Allerdings wären diese vor ein paar Jahren noch das perfekte Nasch-Mitbringsel für einen lieben Freund und Braumeister gewesen ^^


Das Sortiment der Bären Company umfasst übrigens über 100 Sorten, da dürfte also wirklich für jeden Geschmack etwas dabei sein ;)
Außerdem gibt es in den meisten größeren Städten mittlerweile auch lokale Geschäfte des fruchtigen Unternehmens.


Danke für das leckere Paket. Gerne wieder ;)



Liebe Grüße



Eure Jacky



Montag, 21. September 2015

BT01PtmS: Superio Naturshop



Ein Test, den ich zur Zeit wirklich genieße, ist der vom SUPERIO NATURSHOP, welcher auch beim Bloggertreffen #Bt01PtmS von Nicole als Sponsor vertreten war.

Ich und meine Haut lieben ja Lotionen & co, in der kommenden, kühleren Zeit umso mehr... Und mein Herz schlug direkt höher als ich diese beiden Schätze in Händen hielt!


Beides von Ziaja, beides toll duftend und meine Haut freut sich wahnsinnig über die Pflege:


Die Kokonuss Handcreme versorgt meine Hände, die wirklich oft trocken sind (wer viel mit Papier arbeitet, kennt das), wunderbar mit Feuchtigkeit und soll auch die Nägel stärken.
(3,20€/80ml)



Die Kakao Körperbutter  umhüllt meinen Körper mit einem tollen Kakaoaroma und macht meine Haut geschmeidig. Oh ja, ich mag das richtig gerne ;)
Preislich finde ich 5,30€ für 200ml auch in Ordnung.


Jetzt noch ein Lavendelbad und meine Lieblingsdüfte sind komplett abgedeckt ^^


Ihr könnt beide in meiner Lieblingskategorie im Onlineshop finden ;)
Darüber hinaus habe ich auf der Seite gerade richtig schöne Geschenksets gefunden und die Kategorie Superfoods für mich entdeckt :)


Der österreichische Shop mit natürlichen Produkten verschickt nach Deutschland bis 30€ Bestellwert für 5,90€, danach wird es gestaffelt günstiger, ab 70€ sogar kostenfrei.



Ich werde meine beiden Schätze, deren Duft zu meiner Freude auch noch lange anhält, genießen und mich wohl öfter auf der Seite rumtummeln ;)


Das komplette Paket von Superio Naturshop, vor der Aufteilung



Wer Naturkosmetik und vor allem -pflege mag, der wird hier sicherlich fündig und glücklich.



Vielen Dank für diesen Wohlfühltest! :)


BT01PtmS: Etrias, der Experte für die Küche



Richtig praktisch wurde es beim Bloggertreffen bei Nicole #BT01PtmS mit Etrias!

Der Onlineshop bietet hochwertige Küchenutensilien der unterschiedlichsten Art. Eine Crepes-/ Omelettpfanne und ein Kochmesser zogen bei uns ein.



Das Messer (Diamant Sabatier Riyouri) liegt toll in der Hand und wird vom Männlein wirklich mit Begeisterung jeden Tag benutzt, obwohl ich im vergangenen Jahr erst ziemlich tolle (& teure ^^) Messer gekauft hatte.


Dafür habe ich meine Pfannkuchenerfüllung gefunden! :D
Die Crepes-/Omelettpfanne eignet sich nämlich wunderbar für meine Protein-Pancakes! :D
Die sind von der Konsistens etwas anders als "normale" Pfannkuchen und ich bin wirklich schon das ein oder andere Mal halb verzweifelt, da sie doch schneller ankleben und auch anbrennen... Das passiert mir nun nicht mehr :D







Die Pfanne mit Deckel lässt meine Pancakes schön goldbraun werden und macht das Wenden wirklich zum Kinderspiel. Einzig beim Schnittpunkt (Stichwort "Klicksystem" zum leichteren Reinigen der Pfanne) der beiden Pfannenteile muss man etwas aufpassen, da der auch mal auseinenderrutscht. Lässt sich aber super leicht wieder  zusammenschieben. Die Pfanne ist für alle Herdarten ausser Induktion geeignet.

Mein kleines Highlight an manchen Sonntagmorgenden ist damit gesichert ;)

Ganz gern mach ich die übrigens mit 1 Banane und etwas Pflaumenmus, zusammengerollt :)



Vielen lieben Dank für diese tolle Testprodukte! :)



Liebe Grüße


Eure Jacky



Sonntag, 20. September 2015

BT01PtmS: Stopper2Go - Schuhe binden leicht gemacht



Ich persönlich bin ja kein Fan von Schnürsenkeln. Aktuell habe ich vielleicht 3-4 Paar Schuhe, die ich binden muss. Früher waren es sogar noch weniger ^^

Daher kam ein Sponsor des Bloggertreffens bei Nicole geade richtig:

Stopper2go
hat die kleinen "Stopper", die man schon von Kapuzen & co kennt, paarweise für Schuhe im Angebot. Sie sollen Abhilfen schaffen und unnötig oftes Schuhe-Binden, wenns mal schnell gehen muss, verhindern. Wie oft habe ich früher doch meine Schuhe verloren! -.-


In verschiedenen Farben kommen die kleinen Alltagshelfer daher. Ich habe Neonpink erhalten und finde den kleinen Farbklecks an meinen Schuhe auch gar nicht schlecht :)



Die Anleitung sieht im 1. Moment recht simpel aus, hat es dann aber doch in sich ^^




Aber: Es funktioniert! ;)

Ich finde die kleinen Helfer wirklich praktisch, vor allem für Kinder und z.B. Jogger sehe ich sie als wunderbar geeignet an um den Alltag ein Bisschen zu erleichtern.


Dazu kommt ein unschlagbar günstiger Preis von 1,99€/Paar plus 0,95€ für den Versand!
Klasse!
Zum Start gibt es sogar noch ein tolles Kennenlernangebot:
Gebt bei eurer Bestellung im Feld "Anmerkung" eure Wunschfarbe ein und ihr erhaltet ein Gratispaar in eben dieser Farbe kostenlos dazu!


Wer nun Interesse hat, kann sich im Shop gerne einmal ein Bild machen :)


Vielen Dank für das Testpaar! :)


Liebe Grüße



Eure Jacky




Sonntag, 13. September 2015

#BT01ptms: Verköstigungen vor Ort - was im Bauch mit nach Hause kam



Wer mich ein Bisschen kennt, der weiß, dass ich gerne gut und einfach gerne esse ^^


Auch beim Bloggertreffen von Produkte testen macht Spaß gab es natürlich etwas zu Essen - und zu trinken ;)


Zunächst gab es jede Menge Kuchen und Torte:

Bild: Produkte testen macht Spaß

Bofrost bescherte Leckereien in Form von Bienenstich und Mousse au Chocolat Torte sowie richtig leckeren Bratäpfel Törtchen - yammi! :D ;)





Almondy wartete mit einer großen Auswahl an kleineren Torten auf, die auch alle probiert wurden :D

Bild: Produkte testen macht Spaß




Die kleinen Torten sind allerdings richtig mächtig und süß. Die Mandel-Variante fand ich schließlich am Besten, wobei ich eigentlich eher ein Haselnuss-Typ bin... Ich will ehrlich gesagt gar nicht wissen, wie viele Kalorien das waren. Aber ich habe pflichtbewusst je 1 Stück pro Torte probiert und hatte tatsächlich vorsichtshalber eine Leggins eingepackt ;) (ernsthaft, meine Jeans saß an dem Tag verdammt eng)


Getränketechnisch waren wir auch super versorgt und zu den unalkoholischen von Nicole gesellte sich auch noch der Vodka von Trojka.

Bild: Produkte testen macht Spaß





Hier gab es auch noch Promo-Kullis, die mich trotz Wieder-Zusammen-Baubarkeit nicht ganz überzeugen konnten... also zumindest zum Festmachen am Heft taugen die leider nicht. Aber sie schreiben...

Die pinke Variante fand ich schließlich besser als die grüne, die mMn. leider gar nicht ging, aber als Wirklich-Selten-Trinkerin hab ich ohnehin recht schnell von dem Alkohol gemerkt und dann doch lieber wieder die Finger davon gelassen. Die Heimfahrt wollte ich Carina, Eva und Dennis dann doch nicht verderben ;)
Das Flaschendesign ist auf jeden Fall ansprechend.



Nachdem später dann ja auch noch gegrillt wurde, u.a. Grillkäse und Hähnchen, war ich wirklich im positiven Sinne voll ^^




Danke für die Bereitstellung an alle 3 Unternehmen!




Kommt gut in die Woche! :)




Eure Jacky







#BT01ptms: Pilot Pen



Beim Bloggertreffen von Produkte testen macht Spaß bekamen wir auch verschiedene Stiften von  Pilot Pen zum Testen. Ich erhielt zwei Tintenroller,  einen Kugelschreiber und einen Textmarker.


Die Stifte von Pilot Pen habe die Besonderheit, dass man mit ihnen wie gewohnt schreiben, das Geschriebene jedoch problemlos auch wieder "wegradieren" kann.


Dazu gibt es eine Kunststoffkugel am Ende der Stifte.

 

Der Kugelschreiber war etwas tricky, was das Öfnnen angeht. Weder Drehen noch Drücken halfen, stattdessen muss der Klipp nach unten geschoben werden.

Dann kann man aber sowohl mit dem Kulli als auch mit den "normal verschlossenen" Tintenrollern wunderbar schreiben.


Einzig die Farbe des "Frixon light" Textmarkers ist nicht so mein Ding, da sie eben nicht allzu stark hervorsticht und ich beim Markieren eben genau das brauche.



Wegradieren lassen sich alle vier wirklich super! Ich bin ja eher der Durchstreicher-Typ, da hier das Radieren aber super schnell geht, bin ich überzeugt, dass die Stifte direkt noch zu meinen Ausbildungsunterlagen wandern. Dann zieht da mal Ordnung ein ;)

Wer übrigens geheime Nachrichten verschicken möchte, kann dies auch mit den Stiften von Pilot Pen machen: Legt man die Blätter mit den wegradierten Nachrichten bei -10 Grad ins Gefrierfach, werden die Nachrichten wieder sichtbar ;)
Allerdings verschwindet die Tinte ab ca. 60 Grad wieder, weshalb darauf hingewiesen wird, dass Bilder oder Schriftstücke, die mit Pilot Pens gestaltet wurden, besser nicht laminiert oder in Heizungsnähe gelagert werden sollten.


Wer nun neugierig geworden ist, kann gerne einmal auf der Facebook-Seite oder im Shop vorbeischauen.


Ich finde die Stifte toll, vor allem der Kugelschreiber bekommt von mir einen Daumen hoch! :)




Vielen Dank für die Bereitstellung der Produkte.



Liebe Grüße



Eure Jacky




Montag, 7. September 2015

BT01ptms: Safiras von Simba - jaaaa, ich habe eine Drachenarmee und ich werde sie auch benutzen! ;)




Am Samstag beim Bloggertreffen gab es ja eine Menge Sponsoren. Einer davon war Simba Toys Germany. In der Tüte, die ich bekam, waren jede Menge kleine Tüten... und ich dachte schon: Was zum Zusammenbasteln... oh jaaaaaaa... -.-
Aber nein! :D
Als ich die 1. Tüte aufmachte, offenbarte sich mir etwas so Süßes, dass ich unbedingt auch in die anderen schauen musste ^^


Die "Safiras" von Simba sind einfach zum Knutschen! Da lacht das Kind in mir ^^





Die Safiras sind Elementdrachen, die im magischen Land Tarakona wohnen. Es gibt vier große Drachenfamilien: Die Erddrachen, die Wasserdrachen, Luftdrachen und die Feuerdrachen. Und es gibt Draki, zu dem kommen wir später noch...

Die vier Drachenfamilien leben auf jeden Fall in Harmonie und sorgen zusammen für das Gleichgewicht in Tarakona. Alle verfügen über magische Fähigkeiten, die sie je über einen eigenen Edelstein beziehen. Diese Edelsteine sind gut auf der Insel versteckt. Geht einer jedoch verloren oder wird gestohlen, erlischt das Leuchten der Schuppen des jeweiligen Drachen und er verliert seine Kraft. Jede Drachenfamilie hat ein kleines Dorf, in dem sie ihre Steine beschützt.






Und hier kommt Draki ins Spiel:
Der kleine rote Schattendrache lebt hinter dem Vulkanberg und hat als einziger keinen Edelstein. Daher versucht er immer wieder einen von den anderen zu klauen. Hierbei stellt er sich aber so ungeschickt an, dass ihm keiner böse sein kann.


Insgesammt gibt es 17 verschiedene Drachen. In meiner Tüte waren 8 unterschiedliche enthalten.


Der Kostenpunkt liegt bei bis zu 2,49€ pro Tüte und ich muss sagen: Ja, ich möchte nun auch den Rest haben ^^
Diese kleinen Kerlchen sind einfach zu knuffig ^^

Meine Lieblinge haben sich auch schon herauskristallisiert:

Fidusa

Draki

Arkadin

Die sind doch wirklich genial süß, oder?!? :D


Auch wenn ich ja an sich so kein Kind bin, bin ich wirklich sehr angetan und das Männlein hat mich gerade schon etwas belächelt als ich ihm Fidusa vorgestellt habe XD

Endlich wieder einmal Spielzeug, mit dem Kinder selbst kreativ werden und Geschichten erfinden können statt nur am PC zu zocken! :D


Sehr gut Simba! ;)


Ich hab die kleinen nun sicher in eine Box verpackt, damit sie in Ruhe schlafen können - das gleiche werde ich nun auch tun ;)



Knuffige Grüße



Eure Jacky




Wobei mir noch einfällt: Ich mag Drachen eh ganz gerne - kennt ihr noch Grisu, den kleinen Drachen oder Draco aus Dragonheart? Außerdem kann ich wohl selbst ab und an einer sein, wenn man dem Männlein glaubt ;) Jetzt aber wirklich Schluss... ^^