Montag, 6. Juli 2015

Rapid White Bleaching Strips



Durch den dm Produkttester bin ich an die Bleaching Strips von Rapid White gekommen. In nur 5 Tagen soll man hier bereits deutliche Ergebnisse aka. weissere Zähne sehen.



Die Anwendung an sich ist ganz einfach:
2x täglich soll man die Strips (in der Packung sind 14 Sachets mit je 2 Strips, also 7 Tage) nach dem Putzen auf die Zähne auftragen. Dazu gibt es den Beschleuniger, der zuerstauf die Zähne aufgetupft wird.



Erst z.B. die obere Zahnreihe. Dann löst man einen Strip vom Trägerblättchen und "klebt" ihn an die Zähne (mit der Seite, die vorher auf dem Blättchen war).




Das Gleiche dann mit der unteren Zahnreihe.Hier musste ich ein Wenig aufpassen und die Unterlippe ordentlich zu Seite schieben, da die Streifen gern kleben bleiben ^^

Nach ca. 5-7 Minuten fangen die Streifen - mal mehr, mal weniger - an, sich selbst aufzulösen. Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, dann aber hinnehmbar. Jetzt noch den Mund ordentlich mit Wasser ausspülen, fertig.


Ich habe die Strips morgens und abends aufgetragen und mich in der "Wartezeit" soweit schonmal fertig gemacht. Es ist also kein allzu großer Zwitaufwand, was definitiv ein Plus ist. Der Geschmach ist auch nicht schlimm, nur sollte man den Mund wirklich gründlich ausspülen, da sich der Geschmack doch etwas an den Zähnen festsetzt, hatte ich das Gefühl...


Das Ergebnis wollt ihr sicher auch noch wissen... ;)


Als Teeliebhaberin habe ich natürlich ein kleines Problem mit leicht verfärbten Zähnen.

Vorher:



Nachher:


Ich finde schon, dass sich was getan hat... und für 15,95€ kann man da schon durchaus zufrieden sein. Ich bin mal gespannt, wie lange das hält. An sich würde ich das dann eventuell 1x im Jahr anwenden, da ich meine Zähne ja auch nicht überfordern will... (Auf der Packung steht "höchstens 6x im Jahr mit 4 Wochen Unterbrechung".)

Am Mittwoch hab ich einen Zahnarzttermin, mal schauen, ob es ihm auffällt ;)

Schöne Zähne gehören wie gepflegte Hände füe mich durchaus zu einem ordentlichen Gesamteindruck. Daher  finde ich das Produkt an sich wirklich interessant und werde, wie schon gesagt, beobachten, wie lange der Effekt nun halten wird...


Was sagt ihr zu solchen Behandlungen? Lieber beim Zahnarzt oder gar nicht?



Habt einen schnen Abend! ;)



Eure Jacky



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen