Mittwoch, 6. Mai 2015

Shop till you drop: Sommerliches in meinen Einkaufstüten April & Mai




Zu Ostern habe ich mich einmal selbst ein Bisschen beschenkt und mir ein paar Sachen gekauft, die einfach nur "nice to have" sind ;) Zusammen mit meinen Mai-Einkäufen sind das dann doch schon eine ganze Menge Sachen ^^


Das Meiste kam hier natürlich wieder von dm, wobei es die Garnier Nutrisse (Toffee, 3,95€) mit Extra Reisefön gar nicht mehr mit aufs Bild geschafft hat, sondern nach dem Aufbrauchen am Wochenende direkt in den Müll gewandert ist, damit die katzen nicht noch Haarfarbe schnüffeln ;)


treaclemoon
Zu Ostern entschied ich mich für das One Ginger Morning Körperpeeling und bekam dank großer Augen noch das Sweet Blueberry Memories Körperspray vom Männlein ;)
Im Mai kam dann das Iced Strawberry Körperpeeling ins Körbchen.
One Ginger Morning mag ich geruchlich als Dusche nicht so sehr, aber das Peeling verspricht ein "Hallo wach"-Gefühl am Morgen, daher musste das einfach mit. Strawberry mag ich eh ganz gern und Blueberry muss mich noch überzeugen...



Sommer, Sonne & Meer...
Die Paradise Beach-Seife von Balea duftet einfach wunderbar nach Sommer, Ananas & Cocos. Cocos gehört ja zu meinen Lieblingsdüften, daher beide Dauen hoch! ;)
Das Gleiche gilt für die Sun Dance Sonnen Light Lotion (LSF 20) mit Kokosduft. Ich hatte eigentlich eine andere, "normale" Lotion in der Hand als mein Blick auf die Lotion mit leichtem Kokosduft fiel... Werd ich mal ausprobieren und ggf. hoffen, dass es auch weiterhin Sonnenlotionen mit variierenden Düften gibt.
Auf das Balea Totes Meer Salz Öl-Peeling habe ich schon länger ein Auge geworfen, leider war es die letzten beiden Male ausverkauft. Ich werde das Peeling mal vor der Beinrasur testen um eingewachsene Haare rauszubekommen...



Haarpflege
Da sich mein aktuelles Trockenshampoo aus der Lovely Berries Edition langsam dem Ende neigt, kam direkt der Nachfolger mit: Balea Trend it up Spray on Trockenshampoo.
Nicht ganz so dufte wie die Berries-LE, aber hoffentlich zweckerfüllend, wenn ichs mal eilig hab.
Head & Shoulders... Ich benutze seit einiger Zeit ein Head & Shoulders Shampoo als "Basisshampoo" vor Haarkuren & Co. Zu Head & Shoulders kam ich tatsächlich durch den Rat einer Friseurin. Als ich noch wesentlich dunklere Haare hatte, erkundigte ich mich nach den Möglichkeiten wieder zu meiner Naturhaarfarbe zurückzukommen. Bleichen und wieder färben für ca. 200€ in 6-8 Stunden war die allgemeine Aussage. DANN traf ich auf eine Friseurin mit Geheimtipp: Head & Shoulders. Das Shampoo 5 Minuten + einwirken lassen und mit der Zeit wird die dunkle Farbe nach und nach rausgewaschen. Ohne das elendige kräftige Ansatz-Rauswachsen & ohne die große Chemiekeule! Was soll ich sagen? Bei mir hats geklappt... Und da ich jetzt die Haare ein wenig zu hell hatte (Nutrisse Helene Fischer -Farbe) & mit Garnier Nutrisse Toffee drübergefärbt habe, wird das nun eben bis zu einem gewissen Ton wiederholt und zwar mit der milden Pflege für juckende Kopfhaut von eben Head & Shoulders.
Dazu kommt die noch recht neue Intensivpflegemaske Vanille & Mandelöl von Balea. Haarmaske/kur muss schon ab und an sein und der Duft weiß bislang doch wirklich zu gefallen.


Glatte Beine
...gibts von Balea & Wilkinson. Ich wollte eigentlich mein geliebtes "Carribean Dreams"-Rasiergel von Balea. Da dieses aber wohl nicht mehr im Sortiment ist, gab es diesesmal Pink Grapefruit für die gute Laune bei der Rasur. Dazu kamen die Klingen für den Wilkinson Hydro Silk.



Frische im Mund
Die Dontodent Med Care Mundspülung benutze ich ja schon etwas länger und bleibe ihr auch treu. Zum Ausprobieren kam die Theramed 2in1 Zahncreme & Mündspülung Non-Stop White mit.



Dekoratives
... gabs von p2. Der Just dream like- Topcoat 011 peach delight dots von p2 ist einfach ein Traum für Frühling & Sommer! Dazu kam das Nearly-Nude make up (010 nearly ivory), ebenfalls von p2. p2 entwickelt sich zur Zeit wirklich zu einer meiner Lieblingsmarken in Sachen Kosmetik... :



Müller & Rossmann
Als ich die Müller Look-Box neulich abholte (und dafür extra mit der Bahn vom Müller-losen Dortmund nach Lünen fuhr) entdeckte ich, dass die Original Source-Duschgele im Angebot waren... und dass mein Liebling wohl aus dem Sortiment genommen wurde: Für nur 1 Euro nahm ich dann natüüüürlich die letzte Flasche Original Source Lavender & Tea Tree mit.
Bei Rossmann holte ich dann den vorerst letzten Produkttest ab und da ich es ohnehin wieder brauchte, landete Garnier Hautklar 3in1 aus einer gerade laufenden Cashback-Aktion im Einkaufskorb.



So... ich denke mal, ich bin gut ausgerüstet für die kommenden Monate ;)
Was sind eure Lieblingsdüfte & -produkte für den Sommer?


Liebe Grüße & eine sonnige Woche!



Eure Jacky







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen