Mittwoch, 22. April 2015

Blogger schenken Lesefreude 2015



Auch dieses Jahr tun sich wieder hunderte Blogger zusammen um an einem Tag jede Menge Lesefreude zu verschenken!





Mein Beitrag hierzu:




Judith Zander - Dinge, die wir heute sagten (dtv)

Klappentext
"Es gibt keine Kneipe in Bresekow. Es gibt überhaupt nichts. Es ist das Zentrum des Nichts, das sich kurz hinter Berlin auftut und bis Rostock nicht aufhört. Ein hässliches Endlein der Welt, über das man besser den Mund hält." (bestellt bei arvelle.de)

Gewinnen könnt ihr per Kommentar bis 07. Mai 2015, 12 Uhr
Teilnahme aus Deutschland
Bitte hinterlasst eine Kontaktmöglichkeit für den Gewinnfall ;)

Gerne könnt ihr auch meiner Facebookseite ein Like schenken & die Aktion teilen


Viel Spaß und Glück am heutigen Tag!

Liebe Grüße


Eure Jacky




Sonntag, 12. April 2015

FIBO 2015



Isch werd dann mal Model... Naaaaaa... oder eher doch nicht ^^
Was ich dann auf dem "Cover" der Womens Health mache?!? Hm... gute Frage ;)




Wie ihr vielleicht auf Facebook mitverfolgen konntet, war ich am Freitag wieder auf der FIBO unterwegs. Die jährliche Fitness-, Wellness- und Bodybuildingmesse zog wieder zehntausende Besucher an und ich kann euch sagen: Es war mitunter doch recht eng und warm...

Aber auch lecker, und somit fang ich einmal mit wohl dem Grund an, weshalb es solch ein Bild wohl nie in Wirklichkeit geben wird ;)
 Ich ess ja gut und gerne, was bei gesunden Sachen auch nicht schlimm ist, aber auch bei der Fibo kann man durch übermäßigen Konsum an Riegelproben etc. so manch kleine Sünde begehen... (Meine Lieblingsriegel sind übrigens die von Oh Yeah! Weil: Oh sind die lecker! :D )

Aber auch "richtige" Nahrung kommt nicht zu kurz beziehungsweise Ersatzmittel...
3 verschiedene Proben standen bei Activlab zur Verfügung und nach dem 2. Kosten fand ich wirklich alle lecker! Warme Mahlzeiten aus Protein!




Auch gut geschmeckt hat das "Schnitzel" von Like Meat. Da es während der Intensivwoche meiner Yogalehrerausbildung ja auch nur vegane Kost gibt, finde ich dieses Thema zur Zeit ja wieder besonders spannend! :)

Scitec hatte wiederum die leckersten Shakes auf dem Gelände, vor allem ihre Version der Vanille-Birne-Mischung konnte mich überzeugen. Die gerät bei anderen leider auch mal zu süß, hier hat das aber wunderbar gepasst! (Scitec hat überhaupt tolle Shakes, ich wechsel aber gerne mal um einfach ein Bisschen Abwechslung und Vergleichsmöglichkeiten zu haben.)

Was dabei rauskommt, wenn man viel trainiert und sich von jede Menge Eiweiß & co ernährt, konnte man dann natürlich auch noch begutachten...


Es gab eine an "Ironman" angelehnte Showeinlage


und natürlich Posing-Shows um die Athleten der jeweiligen Marken vorzustellen.






Dazu kamen immer wieder gern gesehene Gäste wie Stephanie Davis, die ich bei meinem letztjährigen Bericht leider nicht mit unterbringen konnte, oder aber auch Rich Piana und Jay Cutler, die wirklich sehr nett sind und ganz Pro natürlich für Fotos zur Verfügung standen. Da ich das aber bereits letztes Jahr gemacht habe, dachte ich, ich verzichte mal auf das Schlangestehen ;)

Stattdessen hab ich weiter brav Shakes probiert und an Riegeln geknabbert um mir ein fachlich korrektes Bild über den aktuellen Markt zu machen - und ich hatte natülich auch Hunger und wollte ir keine der angebotenen Falaffeln etc kaufen -.-

Nachdem ich noch ein paar Kleinigkeiten gekauft hatte (Hose von Lieblingssportmarke Under Armour, Handgelenkbandagen & Sportsocken), schaute ich mir auch die anderen Hallen noch an, in denen die aktuellen Fitness- und Wellnesstrends vorgestellt wurden.







So stehen unter anderem Piloxing, die Arbeit mit den Seilen (Ropes) und Parcour-Geschichten weiter hoch im Kurs, während Massagegeräte für Entspannung sorgen.


Schließlich konnte man sich am Stand von Men´s Health und Women´s Health noch als zukünftiges Cover-Model bewerben... Klar, dass ich da noch 10 Minuten vor Schluss, ein Bisschen k.o. und so ziemlich ungeschminkt vorstellig wurde ;)


Ich habe mich zwar nicht wirklich beworben, fand das Bild aber mal so nicht schlecht, daher seid bitte nicht enttäuscht, wenn ihr mich nicht demnächst in den Regalen vorfindet ;)

Alles in einem war die Fibo wieder sehr interessant, aber gerade für die FIBO Power (also die Kraftsportecke) sollte man sich aufgrund der hohen Besucherzahlen eventuell mal überlegen nicht in eine größere Halle zu wechseln. Die Gänge waren hier zum Teil doch recht zu...

Ich werd mich auf jeden Fall davon überzeugen, denn...



;)


Da heute das 2. Wochenende meiner Yogalehrerausbildung zu Ende ging, bin ich jetzt gerade schön erschöpft und entspannt und hoffe, ihr könnt nun alle genauso gut schlafen wie ich ;)


Liebe Grüße



Eure Jacky