Mittwoch, 28. Januar 2015

Endlich wieder DVD - mit dem KakaaN Component Adapter von Leicke!



Als ich damals umgezogen bin habe ich meinen alten Fernseher verschenkt - wir hatten hier ja schließlich einen! Meine DVDs und der DVD-Player kamen natürlich mit! Was ich damals nicht bedacht: Der Fernseher hier hat keinen Scart- sondern "nur" einen HDMI-Anschluss - jaaaa... ich kleine Studentin hatte eben noch ein ganz altes Modell ;)

Traurig gab ich mich damit zufrieden, meine heiß geliebten Filme auf einem kleinem Monitor zu schauen...
Abhilfe schaffen konnte nun der KanaaN Component YPbPr Video/Audio zu HDMI Konverter adapter von Leicke!



Mit Audio-und YPbPr-Stecker an den DVD-Player anschließen, das HDMI-Kabel vo Fernseher dran - fertig! Endlich wieder DVD-schauen auf de großen Bildschirm! :)


Für gerade einmal 39,90€ eine gute Alternative, vor alle, wenn man sich keine neuen Geräte anschaffen kann/will. Audio-Kabel hatten wir hier noch ein paar rumliegen, das YpbPr-Kabel musste ich nachkaufen, da ich meine doch mal entsorgt hatte...


Das HDMI-Kabel hatten wir auch schon, da wir Filme/Videos auf unseren Pcs haben und die auch mal in groß schauen wollten.



Mit dem Adapter kann man aber auch zum Beispiel seine Play Station an den Flachbildschirm anschließen und so den Spielspaß vergrößern ;)


Da das gute Stück auch nicht zu viel Platz wegnimmt bin ich wirklich zufrieden! Und muss meinen treuen DVD-Player auch nicht entsorgen ^^

Gerade jetzt, wo ich ein paar Tage gesundheitlich außer Gefecht gesetzt war, war es schon schön sich einfach mal wieder aufs Sofa legen und DVD schauen zu können! Und auch, dass ich nebenbei noch was am PC erledigen kann, da ich nicht über diesen schau, bringt einen super Vorteil für mich!:)


Leicke bietet ohnehin alle möglichen Gadgets und Zubehör für Elektronikfreunde und solche, die es werden wollen - und das zu wirklich guten Preisen!



Herzlichen Dank noch einmal für das Testprodukt und das wieder einkehrende Filmvergnügen!



Habt noch einen schönen Abend!



Liebe Grüße


Eure Jacky



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen