Sonntag, 16. November 2014

TMM14: Testimony1990 meets - und ich war dabei!



Am Samstag war es soweit: Mein 1. richtiges Bloggertreffen stand an!




Carina (+Flo) von Testimony1990 hatte eingeladen und ich folgte dieser Einladung gerne! Ebenso auch die Blogger/innen hinter

Tipsie Testet (Lena)
I TEST for You (Sandra)
Eppis Testlounge (Eva & Dennis)
Misses kleine Welt (Anna)
Enia blogs 4 You (Sabine)
Persus (Perdita)

Nadine von FrolleinStylegeil musste sich leider dem Schicksal einer Autopanne fügen und schaffte es leider letztendlich nicht.


Manch einer konnte ja bei Carina mitverfolgen, wie aufgeregt sie selbst vor dem Treffen war und wieviel Mühe sie sich gegeben hat mit den Vorbereitungen... und als ich letztendlich durch die Tür kam und nach einer sehr warmen Begrüßung das Wohnzimmer betrat, sah ich das Ergebnis:



Auf dem Tisch standen auch noch Tüten und Boxen, aber ich glaube, allein dieses Bild sagt schon viel aus ^^

Die meisten der anderen Blogger/innen waren schon da und nach dem Kennenlernen kamen auch schon die ersten Tests dran und wir wurden mit Produkten eingedeckt.


Neben den Produkten von Luxury BoxSPABOX & co, die wir mit nach Hause bekamen (Berichte folgen natürlich ;) ) gab es vor Ort (abgesehen von den Leckereien von Lena, Sabine, Eva & Sandra) auch noch so einiges zu verköstigen bzw. begutachten:


PÄX Food - gesunde Snacks, wobei mir aus der Mischung Ananas, Apfel und Erdbeere am Meisten zusagten :)


Die Pleidelsheimer-Marmeladenmanufaktur stellte ebenfalls ein paar Proben zur Verfügung, wobei eine Gurken-Zwibelmischung schon wirklich außergewöhnlich ist, bis auf den etwas sauren Abgang dann aber doch irgendwie lecker... Oo Meine Favoriten waren dennoch Apfel und die Rote-Beete-Mischung, rote Grütze hat dagegen keine besonderen Eindrücke hinterlassen.



21 snacks bot eine Auswahl an Süßem, wobei mir hier die Lakritzsachen am meisten zusagten, oder auch der Haselnuss-Riegel sehr interessant aussah. Eine gute Mischung, auf jeden Fall, da ja doch für jeden was dabei war.


Aus der Degustabox suchte sich jeder ein Produkt für einen Zuhause-Test aus, ebenso aus der Cuppabox.

Nachdem Muffin, Tiramisu und Kaffee eine gute Grundlage bildeten, konnten nun auch die "etwas härteren Verköstigungen" beginnen... ;)



Noch ohne Alkohol, aber irgendwie lecker... Ich kannte Tantrum bisher ehrlich gesagt nur aus How i met your mother ^^ Lemongras (grün) schmeckte mir hier etwas besser als Blutorange, einfach weil es "spritziger und frischer" ist.



Von Red Se7en hatte ich auch bereits gehört. Ich trinke zugegebenermaßen nicht (mehr) so oft/viel Alkohol, hatte aber durchaus auch schon die ein oder andere heftige Partyphase während meines Studiums und auch danach... Red Se7en hätte hier bestuimmt seinen Platz gefunden! Auch wenn der Likör durchaus "reinhaut", find ich ihn wirklich lecker...


Bei Shatler´s griff ich nach der Dose, die mir von den Zutaten vorne am Besten gefiel... Ananas, Marakuja & Orange klingt einfach lecker... war dann tatsächlich auch alkoholfrei ^^ Also eine kleine Pause. "Wake Up" kann ich aber wirklich empfelhen! Fruchtig und frisch! :)


Von Canco war in einem gewonnenem Päckchen vor Kurzem eine Dose "Sex on the Beach" enthalten... der mir - obwohl ich den Cocktail so an sich mag - nicht zusagte. Der Alkohol ist einfach zu stark rauszuschmecken. Von Mai Tai lass ich ohnhin die Finger und Pina Colada ist immer einer meiner Lieblingscocktails gewesen (kann wohl kaum ein Baarkeeper vergeigen, also meistens eine sichere Sache ;) ). Auch hier muss ich sagen: Schmeckt!


Auf die Getränke werde ich aber zum Teil nochmal seperat eingehen ;)




Worauf ich unter anderem auch gespannt war, waren die Vor-Ort-Tests der LR Starbox. Hier dürfte wohl so ziemlich jeder einen Duft finden! Eine tolle Auswahl, edel präsentiert!


Auch Sheer Cover hatte ein Testpaket geschickt. Hier fide ich vor allem die Pinsel sehr interessant, da die Borsten weich und sehr hochwertig sind!

Von Ikos konnten wir ebenfalls u.a. eine Creme testen, die zunächst recht dunkel aussieht, sich beim Auftragen allerdings dem Hautton anpasst! Da staunt das blasse Mädchen ^^ Nicht schlecht! :)

Von Clarins erhilten wir ein paar Proben für Zuhause, die ich mal in Ruhe ausprobieren werde...

So... nun hab ich euch fast erschlagen... ^^ erschlagen dürfte es wohl auch (fast) jeden, der Carinas 900 Lacke umfassende Nagellacksammlung sieht ^^ Wooow! ;)

Was euch so in den nächsten Wochen erwarten könnte? Was nun bei mir zu Hause einen Platz gefunden hat?



Nein, nicht einer von Carinas Katzen! ;)
Obwohl durchaus noch ein Plätzchen frei gewesen wäre... Nippys und Kiras Erlaubnis vorausgesetzt ;)




So... nun ist es auch schon wieder spät ^^
In den kommenden Wochen werdet ihr noch einiges von unserem Treffen zu lesen bekommen. Und ich hoffe, dass wir alle doch in der ein oder anderen Form in Kontakt bleiben werden, denn die Mädeld und Herren, die ich am Samstag kennen lernen durfte, waren allesamt einfach nur nett, offen und lustig! Und zum Teil auch tolle Bäcker ;)


Ich sag erst einmal gute Nacht! Mein 1. Bericht ist auch schon getippt und wartet auf euch ;)


Bis dahin alles Liebe


Eure Jacky


Kommentare:

  1. Schön das wir uns kennengelernt haben. Und ich hoffe, es war nicht das letzte Treffen.
    LG Perdita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich auch! War wirklich ein schönes Erlebnis! :)

      Löschen
  2. Vielen Dank für den tollen Bericht und danke, dass du da warst. Es war schön dich persönlich kennen zu lernen. Abby vermisst dich auch schon :p

    LiebeGrüße
    Carina

    AntwortenLöschen