Donnerstag, 20. November 2014

Dove Original Compressed Deo



Vor einigen Wochen bekam ich das Dove Original Deo in Compressed-Form zugeschickt. Compressed Deos sind ja aktuell im Gespräch, da sie den selben "Inhalt" oder den selben Deoschutz über den selben Zeitraum verspechen wie die große Ausgabe, nur eben in klein und somit mit weniger Müll.


Ich finde die Idee dahinter auch gar nicht schlecht und hatte mir ja auch bereits eins von Rexona (Tropical?) gekauft, welches mir vom Geruch her aber leider nicht zusagte.

Das Dove Original passt in der Compressed-Variante gut in meine Sporttasche und nimmt auch im Bad weniger Platz weg als die normalen Größen. Auch von der Nutzungsdauer würde ich es mit den Großen vergleichen, denn es ist auch nach Wochen jetzt immer noch nicht leer.

Leider habe ich aber immer das Bedürfnis, 2,3x nachzusprühen, bevor ich aus dem Haus gehe, weil ich mich "nicht deodoriert" fühle. Da ich sonst keine Dove-Deos benutze, kann ich nicht genau sagen, woran das nun liegt. Bei meinen anderen Deos war das bislang besser. Da fühlte ich mich frischer, die Achseln angenehm gepflegt und trocken. Das Frischegefühl vermisse ich gerade eben...
Daher werde ich mir das Deo (75ml/ca. 1,75€) wohl leider nicht nachkaufen, obwohl es mir geruchlich besser gefällt als das Rexona-Deo und auch die Größe und Handlichkeit an sich dafür sprechen würde...


Was sind eure Erfahrungen mit den Compressed Deos? Oder Dove? :)


Liebe Grüße


Eure Jacky




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen