Sonntag, 3. August 2014

Wandtattoo Kiwi - Deko mal anders (DiY)



Wandtattoos sind ja an sich schon wirklich klasse! Vor allem wer wie ich nicht unbedingt streichen darf (was den Farbeimer erklärt, der seit Monaten hier unbenutzt rumsteht ^^), ist für jede Möglichkeit der Wanddekoration offen, die der Wohnung ein Bisschen mehr Flair und Charakter verleiht.
Ich durfte mir bei Wandtattoo Kiwi ein Motiv aussuchen und wurde mit dem 20er Set Tatzenabdrücke fündig. Meine Entscheidung fiel auf "schwarz" in der mittleren Größe. Etwas überrascht war ich dann doch als ich die wirklich schon recht großen Tatzen dann in der Hand hatte ^^

Da ich allerdings nicht vorhatte, die gesamte Wohnzimmerwand damit zu tapezieren, sondern eher "andere Deko" im Kopf hatte, hat das schon recht gut gepasst :)

Wandtattoos müssen meiner Meinung nach nämlich nicht immer nur an die Wand - sie sind vielfältig einsetzbar und ein toller Blickfang auch auf anderen Elementen der Wohnung!

Zunächst musste mal die Wohnungstür dran glauben:






Ich meine, wenn die Nachbarn den Kater schon hören, kann man die Tür auch gleich mal als "Eingang ins Katzenreich" makieren ^^.

Mein 2. Projekt war da dann doch schon etwas aufwändiger, aber ich bin mit dem Ergebnis vollkommen zufrieden - Vorsicht: Jetzt kommt wieder mal ein Do it Yourself ;)

Zunächst musste ich erstmal einen gebrauchten Ikeatisch (der kleine "Lack", 55x55cm) abholen, nachdem das vorher geplante Umgestaltungsmöbelstück nicht mehr zur Verfügung stand...


Der passte mir persönlich farblich nicht so in meine Vorstellung, also...

imprägniert & umlackiert:


Jetzt kamen die Tatzen zum Einsatz!


Wer sich jetzt fragt: Was macht die eigentlich?!? Sollen die Katzen jetzt an einem eigenem Tisch essen?!? Hmmm..... ;)



Eher nicht :) Das Ganze ist jetzt der neue Schatten-/Sonnenplatz für unsere beiden auf dem Balkon! Einen (weniger schönen, aber) praktischen Regenschutz hab ich dann aus einer ausgedienten Tischdecke auch gleich noch gemacht, da der Katzer zwar gern die kühle Regenluft genießt, aber die Tropfen nicht so mag und das Holz ja auch nicht kaputt gehen soll:


Hier hat er übrigens auch schon den gestrigen Abend verbracht ^^

Da mir aber doch noch was gefehlt hat, hab ich dann noch ein Motiv von Simon´s Cat drauf gemalt:



Insgesamt sieht das Katzenhäuschen nun so aus:


Ich finde die Tatzen passen einfach wunderbar!

Wenn die Sonne wieder scheint wird die kleine Maus sich dann wohl den Platz oben sichern :)


Die restlichen Tatzen kamen dann auch noch zum Einsatz, nämlich um einen der Katzenplätze aufzuhübschen:




Die Katzen mögen den Platz und mir gefällt die Deko... die Wohnung hat nun definitiv ein Bisschen mehr Charakter! :)


Wandtattoo Kiwi bietet allerdings nicht nur für Katzenliebhaber schöne Deko, sondern bietet eine Auswahl an Produkten für verschiedene Themengebiete/Vorlieben.

Auch bei Facebook werden immer wieder interessante Motive und Inspirationen gezeigt.



Das wars mal wieder mit einem kleinem Deko/Do it Yourself von mir! :)

Wir hatten Spaß!

Danke für das Testprodukt, liebes Kiwi-Team! :)


Habt noch einen schönen Tag!


Liebe Grüße!


Eure Jacky

1 Kommentar: