Mittwoch, 2. Juli 2014

Zeigt her eure Füße! Sommerzeit ist Barfußzeit - gepflegte Füße mit Hansaplast



Bei Hallo Frau habe ich ein wirklich tolles Set gewonnen, welches ich euch nicht vorenthalten möchte!




Gerade im Sommer, wenn die Schuhe wieder offener werden oder gleich ganz verschwinden, sind gepflegte Füße wichtig!

Für mich persönlich ist das eigentlich ein Dauerthema, da ich regelmäßig zum Yoga gehe und das ja bekanntlich barfuß praktiziert wird.

Zu meiner "wildesten Zeit", in der ich eigentlich ständig "on the Run" war, genoss ich es wahnsinnig, im Sommer nach dem Yoga mit den Schuhen in der Hand über den kühlen Münchener Boden nach Hause zu spazieren... Das war einfach ich in dem Moment... :)

Nun ja... auch heute bin ich lieber "unten ohne" unterwegs und schätze "Barfuß-Sport" wie Yoga und auch diverse Kampfsportarten sehr. Leider machen sich an den Füßen mit der Zeit dann doch ein paar Verschleißerscheinungen bemerkbar. Hornhaut, Schrunden, Blasen & co...

Genau für diese Probleme habe ich nun mein wirklich tolles Pflegeset von Hansaplast foot expert! :)

Enthalten sind:


Das 2 in 1 Peeling macht die Haut wirklich wunderbar weich! :)



Die Intensiv-Creme nach dem Peeling spendet super Feuchtigkeit und pflegt die Füße an den betroffenen Stellen.



Das Intensiv-Serum sieht mit seinem Applikator aus wie ein Lipgloss, wird direkt auc´f die verhornten Stellen aufgetragen und macht sie wieder weicher.



Die Schrundensalbe kommt auf die richtig üblen Stellen fettet eventuell aufgerissene Stellen gut durch und macht sie wieder weicher / glatter.



Die regenerierende Fußcreme wirkt einfach schön feuchtigkeitsspendend auf den gesamten Fuß! Also auch für "Nicht-Hornhautler" durchaus zur Pflege zu empfehlen! :)




Meine Füße sind nach wenigen Anwendngen schon wesentlich besser mit Feuchtigkeit versogt und fühlen sich weicher an!

Natürlich gibt es auch andere gute Produkte, zum Beispiel eine aktuelle Edition von Balea, die sehr gut sein soll und sicher in meinem Einkaufskorb gelandet wäre, hätte ich jetz nicht gewonnen ^^

Welches Produkt man am Ende auch verwendet, die Füße sollten nicht vernachlässigt werden. Schließlich ermöglichen sie es uns beschwingt durchs Leben zu schreiten :)



Liebe Grüße!


Eure Jacky

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen