Samstag, 10. Mai 2014

Signal Expert Protection - Zahnpasta mit 10-fach Wirkung: toll & wirkungsvoll?!?

Dank Beautytesterin durfte ich die Experst Protection -Serie von Signal testen.

Ich erhielt von "Ultra Complete" und "Brilliant White" jeweils eine 75ml-Tube und putzte, putzte, putzte...



Beide Zahnpasten sind "von Zahnseide und Mundspülung inspiriert" und versprechen ein 10-fach Wirksystem:

- Kariesschutz
- Zahnfleischschutz
- Anti-Plaquewirkung
- Zahnschmelzschutz
- Anti-Verfärbung
- Frischer Atem
- Anti-Zahnstein
- Anti-Bakteriell
- Starke Zähne
- Interdentale Reinigung


Die Zahnpasten enthalten Microgranulate, welche wie Zahnseide die Zahnzwischenräume reinigen sollen, und Zink, welches wie eine Mundspülung wirken und die Zähne vor Bakterien und Plaque schützen soll.


Soweit zur Geschriebenen.

Ich habe morgens mit Brilliant White und abends mit Ultra Complete geputzt (wobei ich in Sachen "weis" vor dem Test schon eine andere probiert habe, die meine Teetrinker-Zähne wirklich schön gereinigt hat).

Das mit den Microgranulaten ist so eine Sache. Ich frage mich hierbei: Wenn ich mit Microgranulaten putze, wird dann nicht auch recht viel Zahnschmelz weggeputzt?!? Wie kann die gleiche Zahncreme diesen dann schützen? Und heißt weggeputzter Zahnschmelz nicht auch eben weniger starke Zähne?!? Nur so ein paar Gedanken von mir... (dazu später mehr ;) )

Geputzt wurde trotzdem und das nun gut 10 Tage lang. Weißer als vorher sind meine Zähne nicht (dunkler auch nicht, also einfach gut sauber...). Das "Sauberkeitsgefühl" nach dem Putzen war auch durchaus vorhanden, allerdings hielt es nicht sooo lange an. Ob ich jetzt akut besser vor Karies geschützt bin, kann ich so nicht sagen, da mir hier die Testgeräte fehlen. Allerdings hatte ich beim Putzen an sich durch die Granulate eher ein Sandgefühl im Mund, welches ich bei anderen "Schmiergel-Pasten" so noch nicht hatte. Mit der Zeit habe ich mich jetzt zwar daran gewöhnt, Begeisterung löst das Putzen jetzt aber trotzdem nicht aus.

Was nun allerdings für mich bei diesem Test wohl mit am ausschlaggebensten war: Die Reaktion meines Zahnarztes am Mittwoch als er mich nach meiner aktuellen Zahnpasta fragte: Ein leichtes Schmunzeln und die Worte "Sie holen sich jetzt ... und putzen sich den verlorenen Zahnschmelz erstmal wieder drauf"... HM?!?



Ich glaube, mehr muss man dazu nicht sagen.

Ich hätte schulnotentechnisch jetzt eine 2- gegeben, da es einfach nichts Besonderes ist und geschmacklich jetzt auch nicht  mit frischer Minze o.ä. daherkommt. Kaufen werd ich mir die Pasten aber eher nicht...

Vielen lieben Dank nochmal an http://www.der-beauty-blog.de/ und http://www.beautytesterin.de/ für den Test! Zähne sind wichtig und sollten gepflegt werden! :)


Liebe Grüße



Jacky

Kommentare:

  1. Hatte ein Tube in der danke Mama box und war auch eher wenig davon begeistert.

    AntwortenLöschen
  2. Ach nee war ne andere looool aber das Prinzip war das gleiche hihi so bin ich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^^ Nee, Begeisterung klingt bei mir auch anders ^^

      Löschen
  3. mh ich bin auch gleicher Meinung...Mein Bericht folgt noch.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich mal gespannt :) Bin jetzt auch wieder bei meiner "alten" gelandet ^^

      Löschen