Sonntag, 13. April 2014

I am a Pussy Cat ;) - Pussy Deluxe Cherry Cat im Dufttest

Für Mäurer & Wirtz Beauty durfte ich am Pretest der neuen Pussy Deluxe-Reihe teilnehmen. "Cherry Cat","Cookie Cat" und "Sugar Cat" heißen die Düfte im einzelnen. "Cherry Cat" landete bei mir :)







Das Konzept sieht laut Beschreibung wie folgt aus:

Das süße Kätzchen ist wieder da!

Die brandneue Parfum Triologie von Pussy Deluxe ist einzigartig und genau das Richtige für freche, mutige, selbstbewusste Katzendamen mit Stil und Charme. Durch die Komposition verschiedener Aromen aus dem Food-Bereich gepaart mit blumig.fruchtigen Elementen sind drei Gourmand-Düfte entstanden. Yummy!
Düfte - Fruity and Sweet!


Und in der Tat: Ein blumiger Duft umhüllt mich und mantelt mich in Sommer!
Ob das nun genau Kirschen sind, kann ich nicht so direkt definieren...

Cherry Cat ist ein floriental-fruchtiger Duft. Den Auftakt macht ein knallroter Cocktail, gemixt aus süßen Kirschen und knackigen Pfirsichen. Das blumige Herz bildet ein Bouquet aus Jasmin-Blüten, gezuckerten Rosen und exotischen Litschis. Gebettet in einem weichen, aber dennoch süßen Fond aus balsamischen Vanilleschoten entsteht ein verführerisch-fruchtiger Duft, der an einen Tag im Kirschgarten erinnert.


Da ich noch nie im Kirschgarten war, kann ich den letzten Satz jetzt nicht sooo genau überprüfen... ^^ aber die Jasmin-Blüten schnupper ich doch recht deutlich heraus und das weiß zu gefallen! :)
An sich ist mir dieser "Frucht-Cocktail" auf dem Papier einfach zu wild... so würde ich ihn nicht kaufen. Einmal aufgesprüht hat er aber doch seinen eigenen Charme und duftet schön blumig!
Obwohl ich ja allgemein zu etwas dezenteren Düften neige, empfinde ich Cherry Cat doch als angenehm anregende Abwechslung! Früher hatte ich auch so meine Standard-Parfums und ein paar kleine Abweichungen z. B. in der Handtasche. Da kommt das süße Kätzchen auch wieder hin bzw. hat es schon seinen Platz gefunden. Denn für unterwegs ist es ein absolut schöner Duft, der auch getragen werden möchte. Einen kleinen Abstrich gibt es jedoch bei der "Haltbarkeit", denn nach 2, 3 Stunden habe ich leider wieder das Bedürfnis nachzusprühen...



Wie sieht es mit euch aus?

Was ist euer Duft? Durftet ihr auch testen? Wenn ja: Seid ihr überzeugt?

Ich bin neugierig ^^



Lasst was von euch hören / lesen! ;)



Liebe Grüße!


Eure Jacky












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen