Dienstag, 14. Januar 2014

Produkttest: Garnier Miracle Skin Perfector BB Cream & Augen Roll-On

Vor ein paar Wochen bewarb ich mich für den Produkttest der neuen Garnier BB Cream (light) und war auch promt dabei... Nach einiger Zeit des tatsächlich täglichen Gebrauchs (jaaaaa, ich erhielt nach wenigen Tagen schon ein Kompliment, weshalb ich dabei blieb ;) ), hier nun ein kleines Fazit:


Wie bei der Anmeldung zum Produkttest beschrieben, kam nach der Beantwortung des Fragenbogens als zusätzliches "Dankeschön" der passende Augen Roll-On.
Wenn mir einer erzählt hätte, dass sich meine Haut direkt nach dem ersten Auftragen der Creme deutlich besser anfühlt, hätte ich ihn als Spinner und billigen Verkäufer abgetan. Aber... es war so... -.- Als kritischer Mensch muss ich zugeben, dass das schon ein anderes Gefühl war. Irgendwie zarter und leichter. Eine gute Freundin meinte ein paar Tage später auch noch, dass ich irgendwie "frischer" aussehe. Nun ja... Also cremte ich erst einmal weiter ^^ Als dann der Augen Roll-On kam, wurde dieser natürlich auch gleich getestet und fühlt sich bislang auch recht angenehm an, obwohl ich ihn ja nicht täglich benutze... Wenn ich ausgehe, kommt er aber auf jeden Fall zum Einsatz! :)
Das einzige Manko, das ich bis jetzt bei der Creme im Ton "light" feststellen konnte, ist, dass sie leider nicht allzu viel Deckkraft besitzt, weshalb eben im Normalfall doch noch ein bisschen Make-up drüber muss... Als grundierende Pflegecreme finde ich sie allerdings gut und werde sie vorerst auch weiter benutzen. :)

(Einkaufspreis zusammen: Etwa 15€)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen