Mittwoch, 31. Dezember 2014

1 Jahr Blog, 1 Jahr Berichte, 1 Jahr... 3 Gewinne...



Am 14. Januar 2014 erschien auf diesen Seiten mein 1. Blogpost. 11 Monate und 2 Wochen später möchte ich euch "danke" sagen. Danke für die Unterstützung, das Lesen und bei einigen, die schon seit Anfang an dabei sind - für das Bleiben :)

Das Jahr war privat und beruflich, aber auch gesundheitlich nicht immer so toll wie man es sich wünscht - manchmal auch einfach richtig scheiße... aber genau in diesen Momenten habe ich mich oft einfach hingesetzt und geschrieben... Der Blog war also oft mein 2. Zuhause, wenn ich einfach mal eine Auszeit brauchte. Denn das hier.. das hat mir zum Großteil einfach nur Spaß gemacht... und ich hoffe, das merkt man auch irgendwie ^^
Die stressigen Zeiten, in denen ein Bericht nach dem anderen geschrieben werden wollte sind von den schönen Tests, Veranstaltungen, den Katzengeschichten und co. definitiv übertroffen worden und ich freue mich über jede Reaktion von euch! :)

Dementsprechend möchte ich nun etwas zurück geben!
 
- Ich habe 3 Sets vorbereitet, bitte entscheidet euch für eines, das ihr gerne gewinnen möchtet...
- Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am 14. Januar 2015 um 23:59 Uhr.
- Habt ein Like für meine Facebookseite , folgt mir via Google+ ...
- Hinterlasst unter diesem Post einen Kommentar, welches Set ihr gewinnen möchtet. Nette Worte sind natürlich auch willkommen ;) , Mehrfachteilnahmen oder "egal" werden nicht beachtet.
- Eine Kontaktmöglichkeit im Gewinnfall liegt in eurem Interesse ;)
- Teilnahme aus Deutschland
- Das Gewinnspiel wird von mir finanziert, organisiert und wer was zu meckern hat, kann das auch bei mir lassen (das erhöht die Gewinnchancen allerdings in keinster Weise) ;)

Viel Spaß beim Teilnehmen! :)


Set 1: Frau/Wellness/Beauty


Kneipp-Badeset, Schwamm & Milka Oreo



Set 2: Mann/Sport/Pflege


Nivea Men-Sport-Set & Ritter Sport Gebrannte Mandeln
(falls ihr für euren Mann teilnehmt/eine Frau an eurer Seite habt, könnt ihr das hier ruhig erwähnen, dann geht das Weibchen hier auch nicht ganz leer aus ;) )



Set 3: Katze/mit lieben Grüßen von Nippy & Kira


2x Leckerchen (Schleckerli & Knabberstangen ) von Dein Bestes
2 Spielkätzchen mit Catnip
Ritter Sport Vanillekipferl fürs Herrchen/Frauchen



Ich hoffe natürlich, dass ihr mir auch weiterhin erhalten bleibt ;)


Liebe Grüße


Eure Jacky




Rotkäppchen alkoholfrei - Cheers! And a happy new year! ;)



Nicht jeder mag Alkohol. Ich habe auch solche und solche Phasen. Seit geraumer Zeit (so ca. 1 Jahr) bin ich mit kleinen Ausnahmen wieder in der Alkoholfrei-Phase, da ich einfach auch nicht sooo sehr das Bedürfnis danach habe - und ich ehrlich gesagt am nächsten Tag nicht mit den Konsequenzen aufwachen möchte, die ich als Mensch, der nicht (mehr) allzu viel verträgt, nun einmal zu tragen habe ^^
Zum Glück gibt es ja Alternativen, zum Beispiel auch von Rotkäppchen. Den Sekt kenne ich noch mit Alkohol, nun durfte ich - passend vor dem Jahreswechsel - die alkoholfreie Variante testen.



Diese gibt es in der "normalen" hellen Version und in rosé. Nachdem wir beim Öffnen der 1. Flasche fast unsere Katze erschossen haben -.-, stießen wir mit dem rosé-Sekt an, der mir schmeckte, dem Männlein aber nicht zu sehr zusagte. Okay, er stößt auch lieber mit Alkohol an...
Die helle Version fand dann aber doch mehr Anklang.

Da in dem Paket insgesamt je 3 Flaschen der beiden Sorten waren, brachte ich auch zum Bloggertreffen bei Testimony1990 je ein Exemplar mit, die Carina später auch mit ihrem Mann leerte und für gut befand.

Zwei weitere Flaschen hob ich eigentlich für das Weihnachtsessen bei seiner Familie auf, da seine Mutter allerdings keine Lust auf Kochen hatte und wir essen gingen, haben wir nun noch etwas zum Anstoßen zum Jahreswechsel...

Auch euch kann ich die beiden Sorten, wenn ihr ganz oder ab und an auf Alkohol verzichtet, empfehlen. Wer lieber zu Alkohol greift, muss sich wohl erst daran gewöhnen...


Wie auch immer ihr heute Abend jedoch auch anstoßt, wünsche ich euch jetzt schon einmal einen guten Start ins neue Jahr und dass ihr alles schafft, was ihr euch für die kommende Zeit vorgenommen habt! :)

Danke für nun ziemlich genau 11 Monate und 2 Wochen mit euch! Wenn ihr morgen aufwacht, wartet gaaaaanz vielleicht schon eine kleine Überraschung hier auf euch ;)


Danke an Rotkäppchen für den Test und das wirklich große Paket!


Alles Liebe!


Eure Jacky



Dienstag, 30. Dezember 2014

KRÜGER Tea Latte - und was ist mit Tee?!?


Aus dem Hause KRÜGER kommt was Neues!

Ich wurde als Genuss-Scout ausgewählt und durfte die neuen KRÜGER Tea Latte Sorten Pfefferminz, Rooibos und Schwarztee testen.



Die Tee-Pulver-Mischungen sind einfach in die Tasse (oder den tollen mitgelieferten Becher, den ich schon gar nicht mehr aus der Hand geben mag) zu geben und mit heißem Wasser zu übergießen. Ich bin ja eh ein Schwarztee-Trinker, da ich einfach morgens nochmal den (3. *hust*) Wachmacher brauche und der einfach wirkt und schmeckt. Die Version von KRÜGER steht meinen "normalen" Sorten hier in nichts nach, ist geschmacklich top und damit einer meiner Favoriten. Ich gebe trotz allem aus Gewohnheit auch noch einen Schuss Milch dazu (0.3%). Rooibos mg ich an sich nicht wirklich, zumindest meine bisherigen Rooibos-Tee-Erfahrungen haben mich nicht dazu bewegt die verschiedenen Sorten nochmal zu kaufen. Anders sieht es hier aus. Der Tee schmeckt, auch wenn es hier meine 3. Wahl ist, durchaus gut und könnte auch wieder im Einkaufswagen landen. Pfefferminz ist mein zweitliebster Tee aus dem Paket. Frisch und pfefferminzig. Ich habe ihn jetzt häufig abends getrunken um runterzukommen und das "gesunde Minzfeeling" mit in die Nacht zu nehmen.

Insgesamt finde ich alle Sorten durchweg lecker und kann mir vorstellen sie tatsächlich auch zu kaufen. Wohlwissend allerdings, dass hier auch der zugesetzte Zucker mit am Geschmackskochtopf steht. Ich trinke meinen Tee normalerweise (bis auf 2 Sorten) komplett ohne Zucker und wenn, dann mit Süßstoff.  Dementsprechend trinke ich diese Sorten abends zum Beispiel VOR dem Zähneputzen.
Sonst ist es, wie gesagt, ein leckerer Teegenuss und mit diesen Worten hebe ich meinen kleinen englischen Teefinger von meinem Becher, nehme einen Schluck des guten Minztees und wünsche euch allen eine gute Nacht ;)




Mittwoch, 17. Dezember 2014

Rossmann - Schön für mich Dezember 2014



Gestern konnte auch ich meine 2. Rossmann Schön für mich- Box abholen. Nachdem mich meine 1. Box ja nicht so ganz überzeugen konnte, bin ich dieses Mal doch positiv überrascht! :)



Winterlich:
King´s Crown Roibostee Gebrannte Mandeln & der kleine Weihnachtsbär
Den Tee hab ich mir so ähnlich mal gekauft, fand ihn aber nicht so prickelnd... Den Bär fünd ich richtig süß! Ein schönes Extra vom Rossmann-Team! :)


Zahnpflege:
Die Dr. BEST Interdent Aktiv Zahnbürste bekommt der Herr,
die DenTek Easy Brush (Interdentalbürstchen) kommen bei mir zum Einsatz


Beauty:
Rival de Loop Outdoor reichhaltige Tagescreme - ich hab noch genug Gesichtscremes, mal schauen, was damit passiert...
Fusswohl wärmende Fußcreme - find ich toll! Ich mag wirklich keine kalten Füße... gar nicht ^^
Dresdner Essenz Sprudelbad Sinnlichkeit und Exotik - kommt wohl am Wochenende gleich zum Einsatz


For your Beauty Profi-Make-Up Schwamm - hb ich noch nicht, wird getestet! :)
Max Factor - Masterpiece Max Mascara - Mascara... hmmmm... joa... ^^


Tesa Powerstrips Poster - Kann man immer gebrauchen, Deko & co warten schon :)



Fazit:
Abwechslungsreich, meiner Meinung nach gut durchdacht und vieles auch einfach wirklich gut zu gebrauchen :) Von allem was dabei! Ich find die Box gelungen, auch wenn ich vielleicht nicht alles selbst benutzen werde... Danke, liebes Rossmann-Team! :)


Wie siehts bei euch aus? Habt ihr die Box auch? Wie findet ihr den Inhalt?


Liebe Grüße!


Eure Jacky

Fitkit-Box - Boxen, Probeläufe und die Reaktionen




Vor Kurzem gab es auf der Facebookseite von Fitkit die Möglichkeit, die 1. Ausgabe der Box, sozusagen dem Probelauf) zum halben Preis zu erhalten. Ich konnte eine Box "ergattern" und freute mich echt auf die Überraschungsbox aus dem Fitnesbereich. Wie manche hier ja wissen bin ich in der Hinsicht recht aktiv, gebe Pilatesstunden, gehe oooft ins Fitnessstudio und zum Yoga - und auch im Ring bin ich des Öfteren zu finden. Produkte aus dem Fitnesssbereich sind bei mir also auch außerhalb der Fibo-Zeit immer willkommen ;)

Nun las ich bevor ich meine Box bekam allerdings schon enttäuschte Kommentare auf Facebook und muss sagen: Nicht zu Unrecht...


Ein Clif- Riegel (Blueberry Crisp) für 2,15
GU Energy Gums 2,99€
1x Squeezy Energy Gel (1,20€)
Zero Elektrolyt Drink (3 Beutelchen in 2 verschiedenen Geschmacksrichtungen, á ca. 0,50€))
2 Portionen "Qcaps" Body Mind Basics á 1,63€
und 2 Reflexarmbänder

Gesamtwert: Ca. der Originalpreis (13€ inkl Porto) der Box.

Kein Protein, kein Casein, keine Aminos (okay, Elektrolypulver), nichts, was mein kleines Fitnessherz wiiirklich begeistert. Auf dem Coverbild bei FB sieht das alles doch eeeetwas anders aus... hmmm...

Nun stell ich mir die Frage: Hat man da das Wort "Probelauf" missverstanden? Ich meine, bei einer Feueralarmübung wird doch auch alles durchgegangen und man verlässt das Gebäude mit Abzählen und so...? Oder ein anderer Vergleich: Bei dem Bloggertreffen im November bekamen wir mächtig geile Beautyboxen- Original und "für umme"... Wie soll ich mir jetzt ein Bild machen von der Fitkit-Box, wenn man laut FB-Reaktion hier natürlich die günstige Probe-Variante gemacht hat?!? Ganz ehrlich? Gar nicht...
Der Riegel war lecker, die Proben sind nett für unterwegs, das wars. Ob ich mir die letztendliche Box für den normalen Preis (9.99 + 3€ Versand) kaufen würde weiß ich nicht... ich glaube eher nicht. Denn allein für die 6,50€, die ich jetzt gezahlt habe, hätte ich mir 2x meinen Lieblingsriegel + noch ein Boxengleiches Irgendwas - zum Beispiel auch Squeezy - von dm kaufen können...

Nun ja... man kann ja nicht immer happy mit seinen Boxen sein.. -.-


Oder was meint ihr?

Montag, 15. Dezember 2014

Wanderbox 0.1: Der 2. Tausch



Nachdem Ray in der vergangenen Woche krank war, machte sich die Wanderbox am Samstag auf den Weg zu Franzi. Ray hatte sich zuvor folgende Sachen aus der Box genommen (+Goodiebag):



und diese wiederum in die Box hinein getan:




Ich bin gespannt, wie es bei Franzi weitergeht und freue mich auf Bilder & den Bericht ;)




Montag, 8. Dezember 2014

#TMM14: Plasno.de - Europas 1. plastikfreier Onlineshop



Zu dem Bloggertreffen bei Testimony1990 brachte auch Anna von Misses kleine Welt noch einige Produkte von Plasno.de zum Testen mit. Der 1. plastikfreie Onlineshop bietet eine große Bandbreite an nachhaltigen Produkten und Geschenkideen für zu Hause, unterwegs, Familie und Beruf.

Ich bekam die Lunchbox BENTO mit nach Hause.



Die Brotdose (960ml) ist zu 100% BPA- und plastikfrei und besteht aus18/8 lebensmittelechtem Edelstahl. Das silberne Design mit Prägung finde ich sehr ansprechend und auch die Größe scheint für meine Bedürfnisse genau richtig ;)
Es gibt sie allerdings auch noch in anderen Ausführungen, zum Beispiel mit 2 (DUO) oder 5 (CINCO) Fächern. BENTO in der abgebildeten Form UNO gibt es für 27,95€ im Shop.



Bei Plasno.de findet man neben solchen praktischen Alltagsgegenständen auch ökologische Artikel wie die Holzuhren von WEWOOD, Geschirr aus Bambus von Zuperzozial oder auch Soulbottles, die ich als kleiner Yogi richtig interessant finde! Hier ist nicht nur der "plastikfrei"-Aspekt ansprechend, sondern auch die verschiedenen Designs, aus denen man wählen kann!

Wer sich übrigens die Kategorie "Wonnepropfen" anschauen möchte, kann dies dank Jugendschutz zwischen 22 und 6 Uhr tun, denn hier verbergen sich die Erwachsenen(holz)spielzeuge ;)


Bezahlung & Versand
Auch beim Versand wird auf Nachhaltigkeit geachtet, denn hier wird innerhalb von 3-4 Werktagen mit DHL GoGreen verschickt, dem nachhaltigen Service von DHL. Der Mindestbestellwert beträgt 30€, die Versandkosten sind innerhalb Deutschlnds hier allerdings schon inbegriffen. Nach Österreich betragen die Kosten 14€.
Gezahlt werden kann per Sofortüberweisung, Vorkasse, Paypal und Kreditkarte.

Ich finde den Shop auf jeden Fall sehr interessant und habe einige Sachen gesehen, die ich nochmal genauer unter die Lupe nehmen oder mir vormerken werde. Auch wenn ökologische Produkte "ihren Preis haben", finde ich die Artikel hier recht günstig und die Vielfalt an Produkten weiß zu überzeugen! Weiteres Plus: Viele der Produkte können nach Abnutzung einfach im Biomüll oder auf dem Komposthaufen entsorgt werden! :)



Was haltet ihr vom nachhaltigem Shoppen? Ist so ein Shop für euch interessant? Danke an Anna und Plasno.de für die Box, die ist echt toll :)


Samstag, 29. November 2014

Wanderbox 0.1: Der 1. Tausch



Wie bereits auf FB angekündigt hat sich Steffy als 1. Teilnehmerin der Wanderbox nun einige Sachen herausgesucht und auch einiges wieder hinein gepackt. Hier nun ihr kleiner Bericht und die Bilder dazu:







Ich habe jetzt zum allerersten Mal bei einem Wanderpaket mitgemacht. Ich war sehr positiv überrascht. Die Produkte in der Box sind alle toll und das Tauschen hat Spaß gemacht. Auch die Goodiebags sind total süss und schoen geworden, danke dafür und echt eine tolle Überraschung. :)
Jacky empfehle ich weiter, es waren wirklich nette Produkte dabei und macht wirklich Spaß. Auch als sie das Paket (aber nur weil wir beide in Dortmund wohnen) persönlich vorbeigebracht, machte sie mir ein guten Eindruck. :D Bei ihr würde ich immer wieder mit machen wenn sie wieder eins starten würde.
Also ich habe wirklich keine negative Erfahrung gemacht, zumindestens ist mir nichts aufgefallen :P .. Wie gesagt, ich empfehle sie gerne weiter.
Im Ganzen war es auf jeden Fall eine super Erfahrung. :) Danke schön!





Zur Erinnerung:
Das war der gesamte urprüngliche Inhalt der Box





Vielen Dank nochmal, Steffy!
Die Box geht nun als Nächstes weiter an Ray - da wünsch ich euch mal viel Spaß beim Kaffeekränzchen ;)







Mittwoch, 26. November 2014

Wanderbox 0.1- die faulste Box der Welt



Nachdem ich schon einige Wanderboxen beobachtet habe und ja auch wieder so einige Sachen in der Give-Away-Box und ich ganz Frau auch mal hier ml da was gekauft habe, das ich dann doch nicht benutzt habe, war es nun an der Zeit für meine 1. Wanderbox.
Nach meinem Facebook-Aufruf habe ich nun 4 Teilnehmerinnen, die zufälligerweise zur Hälfte aus Dortmund kommt, während die andere Hälfte auch noch nahe beieinander wohnt, weshalb sie Box sich wohl eher tragen/fahren lassen lässt als zu wandern und auch nur 2x DHL-Bekanntschaft machen wird... Die faulste Wanderbox der Welt eben ;)

Von Stefanie, der ich die Box heute persönlich gebracht habe, wird die Box zu Ray (Do what makes you Happy) gehen, die sie dann an Franzi schickt, die sie an Jacqueline weitergeben wird. Und von da kommt sie wieder zu mir.

Los"geschickt" habe ich die Box mit verschiedenen Produkten in verschiedenen Preislagen und auch ein paar Proben/Reisegrößen, die ich zwar im Box-Heft vermerkt, aber natürlich nicht mit einer Preisangabe versehen habe:







und 4 Goodie-Bags, die ich aber hier noch nicht zeige ;)
Eine für jede Teilnehmerin :)


Die Regeln der Box sind ganz einfach:

Such dir aus, was dir gefällt (+ 1 Goodie-Bag)
Ersetze die entnommenen Produkte durch dem entnommenen Gesamtwert entsprechende, unbenutzte Produkte (ein 10-Euro-Produkt kann auch mit 2 5-Euro-Produkte getauscht werden)
Vermerke den Tausch im Heft, in dem alle Produkte aufgelistet sind
Schicke mir deine Tausch-Bilder, ich geb dann mein "ok" für die Weitergabe
Erstelle 2-3 Tauschbilder und einen kurzer Bericht auf deinem Blog oder für einen Beitrag hier
Jeder hat 3-4 Tage für das Ganze, dann wird die Box bitte weiter gegeben
Habt Spaß bei der Sache und tauscht fair ;)


Da es sich hier auch um meine 1. Wanderbox handelt, bin ich natürlich ein Bisschen gespannt, wie alles laufen wird, was die Teilnehmerinnen entnehmen und wieder rein legen und wie DHL mitspielt ;) Der letzte Punkt ist ja an sich nur 2x relevant, aber gerade in der Vorweihnachtszeit kann sich hier ja auch mal was verschieben...
Ich hoffe, wir haben alle unseren Spaß dabei, finden was Schönes und die (vor)weihnachtlich angehauchten Goodie-Bags wissen zu gefallen ;)


Soooo...

Das war dann mal der 1. Teil... ich halte euch natürlich auf dem Laufenden ;)


Habt eine schöne Zeit!


Eure Jacky







Montag, 24. November 2014

#TMM14: ANNY und die Welt der Lacke



Beim Bloggertreffen von Testimony1990 war auch ANNY als Sponsor vertreten und so bekam jede von uns 2 Lacke der Marke mit nach Hause.
Ich erhielt 244 Naked Venus (Edition: Yachting Holiday) und 469 Project Fame (Edition: LA Star Collection) und habe mir nun am Wochenende einmal ein Bisschen Zeit genommen, die Lacke genauer unter die Lupe zu nehmen...


Naked Venus fand ich im hübschen Beutelchen, in dem die beiden Lacke verpackt waren, noch etwas weicher, hübscher. "Pur" aufgetragen ist es ein schöner Winterlack - oder eben wie der Name der Edition sagt - was für den Sommer auf See zum Beispiel. In Kombination mit anderen Farben gefällt der Lack mir besser, hier jetzt mal etwas spontan mit einem Streifen Project Fame versehen:


Da gibts sicher 100000 bessere Muster/Variationen ;)
Kleiner Kritikpunkt meinerseits: Der Lack trocknet recht langsam... das ist nicht sooo praktisch...


Project Fame fand ich anfangs nicht so toll, freunde mich aber gerade wirklich damit an. Tatsächlich habe ich gerade nur den drauf  ^^


Der rot-braune Ton mit Glitzer und Satin Finish sieht edel aus und ist absolut alltagstauglich. Auch wenn ich sonst nicht so oft zu Brauntönen greife, finde ich den vor allem auch für Herbst/Winter schön warm und passend. Ich werde sicherlich in den nächsten Monaten häufiger dazu greifen :)


Beide Lacke sind mit 2 Schichten schön deckend und lassen sich unglaublich gut mit Nagellackentferner und Wattepad wieder abtragen... Ist auch wichtig ;)
Bei Douglas findet man die Lacke übrigens für 9,99€/15ml.


Danke an Carina und ANNY für das Treffen und die Lacke.


Greift ihr auch mal zu den teureren Lackmarken? Habt ihr Designtipps für mich? ;)


Habt nen schönen Tag!:)


Eure Jacky


#TMM14: Strom 2 go mit der Leicke Portable Power Station



Beim Bloggertreffen bei Testimony1990 war auch die Firma Leicke vertreten, welche hochwertige Handytaschen und Power Stations zum Testen zur Verfügung stellte. Ich erhielt eine Portable Power Station 5200mAh. Das Power Paket zum Mitnehmen soll bis zu 4 Handyladungen speichern und bringt diverse Anschlüsse für verschiedene Handys, aber auch Tablets & co mit.




Geladen wird der mobile Speicher über den USB-Anschluss an Laptop oder PC, wer einen entsprechenden Netzadapter hat, kann natürlich aber auch hierzu greifen. In dem mitgeliefernten Täschchen haben sowohl die Station als auch die Anschlüsse Platz, was den ohnehin schon platzsparenden Transport nochmal erleichtert.
Ich, die grundsäzulich ja zu schwarzen Sachen greift, finde auch das weisse Gehäuse wirklich chic. Schlicht und einfach gehalten, aber doch irgendwie hübsch anzusehen. 

Praktisch wird das Ganze natürlich unterwegs, da ich zum Beispiel bei Vernstaltungen einfach ml schnell mein Tablet anschließen oder mein Handy laden kann, wenn ich entweder keine Steckdose finde oder meine Sachen nicht "irgendwo" liegen haben will. Taschenakku sozusagen ;)

Leicke an sich bietet viele verschiedene Gadgets, die das Leben leichter machen, so zum Beispiel auch Handytaschen/Geldbörsen-Kombinationen, die nicht viel Platz wegnehmen und dazu noch elegant aussehen. Praktische Produkte, das muss man gestehen!

Die Power Station ist mit einem Preis von knapp 30 Euro bei amazon erhältlich und das ist meiner Meinung nch auch ein guter Preis für die Sicherheit, das man sein Gerät immer und überall laden kann!

Ich bin zumindest überzeugt und danke Carina und Leicke noch einmal herzlich für die Vermittlung bzw. den Test! :)



Liebe Grüße


Eure Jacky


 

Samstag, 22. November 2014

Shop der Unikate - Einzigartige Handarbeit zum Verlieben - und gewinnen ;)



Besonderen Schmuck zu besonderen Anlässen... oder um sich selbst zu belohnen... sich selbst besonders zu fühlen mit handgearbeiteten Stücken... genau das und mehr bietet der Shop der Unikate.

Ich durfte mir 3 Artikel aus dem Shop aussuchen und bin ganz verliebt... ^^

Zunächst einmal gab es diese selbstgenähte Handytasche (8,60€) für mein noch recht neues S4 - selbst mit Case passt es rein und ist nun noch besser geschützt mit "Froschummantelung" ;)





Mein kleines Highlight war dann aber dieses besondere Stück:

Die lange Perlenkette (16€) ist ein Traum und wertet jedes schlichte schwarze Top einfach super auf! Ein richtiger Hingucker und ich hatte soooo Glück, dass sie genau zu dem Zeitpunkt erhältlich war, als ich im Shop gesucht habe... Ich hatte mir nämlich an sich schon 2 andere Ketten angeschaut, aber dieses neue Lieblingsstück hat es mir einfach angetan. Sie ist relativ schwer, auch wenn alles sehr fein verarbeitet ist und ist mit den Rosa-braunen Tönen der Perlen dezent, aber doch richtig chic!







Das letzte Teil, das ich ausgesucht habe, ist gar nicht für mich bestimmt, sondern für eine/n von euch... Es ist ein kleiner handgearbeiteter Schutzengel in silber und rot, der einem von euch Schutz und Glück bringen und auf seinen Wegen begleiten soll!


>>>Gewinnspiel
Wer den Anhänger sein Eigen nennen möchte, kann mir bis nächste Woche Samstag (29.11.2014) seine Meinung über den Shop der Unikate oder auch sein Lieblingsteil aus dem Shop posten. Wie findet ihr handgearbeitete Loops, Ringe, Ketten, Taschen?

Bedingungen: 
Seid Leser meines Blogs (hier oder FB) und
der Shop der Unikate freut sich sicher auch über ein Like ;)
Teilnahme ab 18, Versand nach Deutschland.


Im Shop findet ihr übrigens wirklich noch viel mehr, auch Dekoideen für eure Wohnung - einfach mal vorbeischaun! :)
Die Versandkosten variieren nach Warenwert, es werden die Zahlungsmethoden auf Rechnung, Vorkasse und Lastschrift angeboten. Der Kontakt war auch immer sehr freundlich ;)


Viel Spaß beim mitmachen - ich hoffe, der Gewinn gefällt euch, da ich das wirklich einem lieben Menschen schenken möchte, der sich über einen schützenden Begleiter freut :) (Es kommt also von Herzen ;) )


Habt ein schönes Wochenende!


Eure Jacky






Donnerstag, 20. November 2014

Dove Original Compressed Deo



Vor einigen Wochen bekam ich das Dove Original Deo in Compressed-Form zugeschickt. Compressed Deos sind ja aktuell im Gespräch, da sie den selben "Inhalt" oder den selben Deoschutz über den selben Zeitraum verspechen wie die große Ausgabe, nur eben in klein und somit mit weniger Müll.


Ich finde die Idee dahinter auch gar nicht schlecht und hatte mir ja auch bereits eins von Rexona (Tropical?) gekauft, welches mir vom Geruch her aber leider nicht zusagte.

Das Dove Original passt in der Compressed-Variante gut in meine Sporttasche und nimmt auch im Bad weniger Platz weg als die normalen Größen. Auch von der Nutzungsdauer würde ich es mit den Großen vergleichen, denn es ist auch nach Wochen jetzt immer noch nicht leer.

Leider habe ich aber immer das Bedürfnis, 2,3x nachzusprühen, bevor ich aus dem Haus gehe, weil ich mich "nicht deodoriert" fühle. Da ich sonst keine Dove-Deos benutze, kann ich nicht genau sagen, woran das nun liegt. Bei meinen anderen Deos war das bislang besser. Da fühlte ich mich frischer, die Achseln angenehm gepflegt und trocken. Das Frischegefühl vermisse ich gerade eben...
Daher werde ich mir das Deo (75ml/ca. 1,75€) wohl leider nicht nachkaufen, obwohl es mir geruchlich besser gefällt als das Rexona-Deo und auch die Größe und Handlichkeit an sich dafür sprechen würde...


Was sind eure Erfahrungen mit den Compressed Deos? Oder Dove? :)


Liebe Grüße


Eure Jacky




Mittwoch, 19. November 2014

TMM14: Spabox Oktober 2014



Beim Bloggertreffen bei Testimony1990 erhielt ich auch die aktuelle Spabox.
Unter dem Motto "Natürlich schön durch den Herbst" versorgt sie uns mit hochwertiger Pflege für die kalte Zeit.




Enthalten sind im Einzelnen:

Anti Aging Lifting Serum - Dr. Niedermayer Regulat Beauty
(15ml/43,90€)
Okay, mit Anti-Aging hab ich zum Glück noch nicht so viel zu tun... mal ausprobieren ja, aber kaufen.. neeeeeeee ^^ Der Preis ist ordentlich, ich kann nur hoffen, dass die Wirkung dem dann auch entspricht ;)






Organicum Haarpflege Shampoo und Conditioner (Sondergrößen; 350ml/15,90 bzw. 18,90€)
Vegane Haarpflege ohne Tierversuche. Find ich erstmal gut, werd ich mal testen!


Floralux Natural Shower Cream - ADA Cosmetics International (Sondergröße 30ml; 100ml/ca. 4€) Riecht gut und wird irgendwann unterwegs einmal probiert!



Mandel Bio-Öl - Taoasis (10ml/ca. 3,85€)
Ich mag Mandel- und allgemein "nussige" Öle ganz gerne, wenn es um Massagen geht. Der Duft des Öls ist nicht so stark wahrzunehmen. Die kleine Größe ist sehr praktisch für unterwegs.




Rosé Exclusive Körper- & Massageöl mit Bio Rosenöl - cmd Naturkosmetik (Sondergröße 30ml; 100ml/ca. 15,45€)
Für trockene und reife Haut. Noch ein Öl in Reisegröße. Hier hätte ich mir evtl. ein anderes Produkt gewünscht. Zwei kleine Öle in einer Box ist ein Bisschen schade. Das geht auch gar nicht gegen das Produkt an sich, das ist wohl auch gerade im Winter wirklich angenehm und wohltuend für die Haut, sondern vielmehr "gegen" die Zusammenstellung. Nun ja...



Balance Fruits - Seeberger (200g/ca. 2,95€)
Ich muss gestehen: Die Packung ist schon leer ^^
Bananen, Datteln, Äpfel, Pflaumen und Aprikosen sind in der Mischung enthalten und die passt meiner meinung nach wirklich gut zur Jahrezeit! Ich musste zugegebenermaßen erstmal schauen, was die Bananen sein sollten, aber durch das Ausschlussverfahren war das dann doch herauszufinden. Datteln mag ich an sich richtig gerne (Ich hatte sogar mal ne "Dattel-Phase", wo ich mir die richtig oft gekauft hab ^^) und war zunächst etwas enttäuscht, als ich anfangs nur zwei in der Packung vorfand... doch je leerer die Packung wurde, desto besser konnte ich sehen, was sich da am Boden verbarg! Klar: Das schwerste Obst liegt unten - und das Beste kommt nunmal zum Schluss... ;)




Fazit:

"Natürlich schön durch den Herbst" ist das offizielle Motto der Oktober-Spabox... Für mich würde es "perfekte Reisepflege" oder "Wellness on the road" besser treffen, denn die Produkte passen wirklich in die Handtasche bzw. ins Handgepäck... Das Anti Aging Serum ist zwar eine Originalgröße und der Preis allein ist schon fast das doppelte des Spabox-Preises, aber mit 15ml ist hier halt auch nicht viel drin... Anstelle des 2. Öls hätte man evtl. eine schöne Lotion (nicht jeder mag Öle) zur Auswahl hinan geben können... Kein Produkt hat mehr als 30 ml, was zum Probieren, vielleicht 2, 3x duschen o.ä. ganz okay ist, aber leider nicht mehr... Ich hätte gerne mehr von den Produkten... Die Balance Fruits sind mein heimliches Highlight, da ich mir sowas schon länger nicht gekauft habe, obwohl ich das wirklich gerne mag...  also eine kleine Erinnerung ^^

Ich hoffe die nächste Spabox wartet wieder mit "mehr Inhalt" auf, denn an sich mag ich das Prinzip wirklich gerne (Ich hatte die allererste Box und wollte mir bei einer Aktion die Wellnessbox bestellen, aber es gab dann leider die Gelsocken nicht mehr :( :) )


Dennoch vielen Dank an Spabox für diese Box! Ich werde die Produkte mal probieren, wer evtl. Fragen zu einzelnen Produkten hat, kann sich gerne melden :)
Und auch hier nochmal danke an Carina für die Organisation! :)


Liebe Grüße!








Montag, 17. November 2014

An meine Haut lass ich nur Wasser und... tägliches mildes Waschpeeling von CD?



Ich durfte von CD ein "tägliches mildes Waschpeeling" testen. Mit meiner relativ empfindlichen Mischhaut bin ich hier ja auf ein gutes Produkt angewiesen. Das Peeling von CD soll sogar für empfindliche Haut geeignet sein.



CD kann man so einiges zu gute halten, vor allem die natürlichen Inhaltsstoffe und den Verzicht auf Tierversuche/Einsatz dagegen.

Was allerdings nichts an meinem letztendlichen Testergebnis ändert... Denn leider ist das Waschpeeling nicht wirklich was für mich.

Mit seiner gelartigen Konsistenz werde ich einfach nicht warm, zumal ich das Gefühl habe, nichts von den Peelingperlen zu spühren, sindern einfach "nur" mein Gesicht zu waschen.




Meine Haut hat sich in der Zeit auch nicht gebessert... Für einen Preis von 3,55€ (gesehen bei Rossmann) erwarte ich dann neben guten Inhaltstoffen und ökologischer Herstellung dann doch auch einen gewissen Effekt. Aktuell hab ich ein gleichpreisiges Produkt im Test, mit dem ich auf jeden Fall besser klar komme und das ich euch demnächst auch noch vorstellen werde.





Die CD WaschCREME ist beim Männlein gelandet, der eben einfach was zum Gesicht-Waschen braucht und damit in der Funktion auch zufrieden ist ;)


Was benutzt ihr für eure tägliche Pflege? Habt ihr Tipps? Immer her damit! ;)



Eure Jacky